Meer in Mallorca im Mittelmeer Urlaub
Urlaub am Mittelmeer
Inseln, Sonne, Strand & Meer

Gesucht: Mediterranes Flair. Gefunden: Sonnigen Mittelmeer Urlaub

Machen Sie den Sommer zur Familienzeit – sichern Sie sich jetzt attraktive Reisen zu den Top-Reisezielen im Mittelmeerraum. Entspannen Sie ausgiebig bei Ihrem Urlaub für Groß und Klein in Griechenland, Italien, Kroatien, Frankreich oder auf den Balearen. Gerade für die Kleinen ist in den ausgewählten Clubs und Ferienanlagen bestens gesorgt. Genießen Sie mediterranes Flair und atemberaubende Strände mit der ganzen Familie. Ob mit inkludiertem Flug oder Eigenanreise – lassen Sie sich von unserer abwechslungsreichen Angebotsauswahl für Ihren Familienurlaub inspirieren. Finden Sie jetzt Ihr persönliches Top-Reiseziel am Mittelmeer.

Mittelmeer Urlaub – Die schönsten Reiseziele

Malerische Buchten, duftende Pinienwälder und pure Lebensfreude – zwischen Dolce Vita und Laissez-Faire liegen die schönsten Orte des Mittelmeers. Folgen Sie Ihrer Urlaubs-Sehnsucht Richtung Süden und genießen Sie die entspannte Lebensart der südeuropäischen Reiseziele. Von den Weltwundern der Antike bis hin zu historische Kulissen gibt es jeden Tag Neues zu entdecken. Die Landschaften am Mittelmeer sind vielseitig und reichen von hohen Bergen über lange Sandstrände bis hin zu unberührten Naturschutzgebieten. So unterschiedlich die verschiedenen Traumdestinationen im Mittelmeer auch sein mögen – ein paar Dinge haben sie doch alle gemeinsam: Überall trifft man auf freundliche Gastgeber und eine gelassene Urlaubsatmosphäre, genießt leckere mediterrane Küche bei schönem Wetter und erlebt eine einzigartige Lebensfreude, die den Urlaub einmalig macht.

Die Provinz Almería gilt als Geheimtipp für Wasserfreunde und Sonnenhungrige, aber auch Erholungssuchende finden an der 200 Kilometer langen Küste sicher einen Platz, an dem sie sorgenfrei entspannen können.

Lange Strände und sonniges Wetter machen Almería zu einem idealen Erholungsort für romantische Stunden zu zweit oder für Wasserspaß mit der ganzen Familie. Auch für diejenigen, die im Urlaub ihren Wissenshunger stillen möchten, ist Almería ein perfektes Reiseziel. Kunsthistorisch Interessierte können in den zahlreichen archäologischen Fundstätten auf den Spuren der Geschichte wandeln und die phönizische Siedlung von Villaricos oder die Höhlenmalereien von Los Vélez entdecken.

Im Nordosten von Kreta finden Sie viele landschaftliche sowie kulturelle Highlights wie archäologische Fundstätten, die Lassithi Hochebene im Dikti Gebirge oder die Mirabello-Bucht. Im kleinen gemütlichen Fischerort Mochlos in der Mirabello-Bucht können Sie in den direkt am Wasser gelegenen Tavernen frisch gefangenen Fisch in beschaulicher Ruhe genießen. Erlauben Sie sich, die Zeit stehenzulassen und lassen Sie sich von der vielfältigen Landschaft, der griechischen Gastfreundschaft und den beeindruckenden Badeorten bezaubern.

Naturliebhaber und Erholungssuchende kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten, denn Korsika wird schließlich nicht umsonst das „Gebirge im Meer“ genannt. Über 2000 Meter erheben sich die Berge im Inselinnern und machen Korsika damit zu einem echten Paradies für Aktivurlauber. Wanderer werden mit einer atemberaubenden Aussicht auf das Mittelmeer und zahlreiche klare Bergseen belohnt.

Egal ob man an den wunderschönen Stränden Korsikas relaxen möchte oder lieber bei einer ausgedehnten Bergwanderung die einmaligen Naturlandschaften genießt – diese Insel im Mittelmeer hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Apropos Geschmack: Die aromatische Küche der Korsen hält so einige schmackhafte Leckerbissen bereit. Süße Leckermäulchen dürfen sich den korsischen Honig nicht entgehen lassen. Wer es deftiger mag, findet bei typischen Wurst- und Fleischgerichten wie „Sangui“ (Blutwurst) oder „Coppa“ (Rollbraten) ganz gewiss sein kulinarisches Urlaubsglück!

Insbesondere in Südzypern können Sie entspannte Tage am Strand optimal mit sportlichen Aktivitäten oder kulturellen Erkundungstouren kombinieren. Besuchen Sie die Königsgräber und altertümlichen Mosaike bei Paphos, besichtigen Sie antike Amphitheater und malerische Klöster oder gehen Sie auf der Palmen-Promenade von Larnaka spazieren. In der Region von Agia Napa und Protaras entdecken Sie ganz sicher Ihren persönlichen Traumsandstrand, an dem Sie nach Herzenslust entspannen und die Seele baumeln lassen können. Bei 340 Sonnentagen im Jahr wird Zypern zu jeder Zeit des Jahres Ihr Urlaubsherz höher schlagen lassen!

Nicht nur das einzigartige Landschaftsbild, was sich auf Sizilien bietet, wird Sie in seinen Bann ziehen. Auch die unverwechselbare Architektur, die die Griechen, Araber, Römer und Spanier hier hinterlassen haben, zeugt von einer jahrtausendealten Geschichte, die überall spürbar wird.

Kulturinteressierte sollten auch Zeit für einen Besuch in Catania einplanen. Die zweitgrößte Stadt der Insel bietet nicht nur wunderschöne Kathedralen und Kirchen, sondern auch die Überreste eines Amphitheaters, das während der römischen Kaiserzeit rund 16.000 Zuschauern Platz geboten haben dürfte. Nördlich des Zentrums wächst die Stadt über die Hügel am Fuße des Ätna. Von diesem tropischen Garten aus haben Sie eine herrliche Aussicht auf den Vulkan und die Stadt. Ein besonderes Spektakel bieten der lebhafte Fischmarkt und der angrenzende malerische Lebensmittelmarkt Catanias, wo an dicht aneinandergereihten Ständen silbern schimmernde Fische, Wurstketten und riesige Käseräder angeboten werden.

Hotels & Kreuzfahrten

Urlaub am Mittelmeer buchen

Finden Sie hier attraktive Reiseangebote für Ihren Urlaub am Mittelmeer. Von Pauschalreisen in Strandhotels mit 100 % Weiterempfehlung bis hin zum Insel-Hopping auf Kreuzfahrt im Mittelmeer: Buchen Sie hier Ihren Urlaub am Mittelmeer.

Wichtige Sakralbauten, beeindruckende Monumente und eine reichhaltige Kultur erwarten Sie am Golf von Neapel genauso wie die Möglichkeiten eines abwechslungsreichen Freizeitprogramms - egal ob Sie den Vesuv besteigen, erleben wie die Sonne bei Capri im Meer versinkt oder auf dem „Weg der Götter“ wandeln. Der „Weg der Götter“ gehört zu den berühmtesten Wanderstrecken Italiens und bietet traumhafte Ausblicke über die zerklüftete Amalfiküste, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde – ein Naturparadies, das seinesgleichen sucht.

Die wohl bekannteste Insel ist Mallorca. Hier finden Sie aber weit mehr als nur die Partymeile "Ballermann". Der Norden der Insel ist ideal für einen Aktivurlaub. Im UNESCO Welterbe Serra de Tramuntana treffen Sie noch unberührte Natur an. Für Ruhesuchende ist Menorca das ideale Reiseziel. Im Süden der Insel finden Sie feinsandige Strände. Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug in die Hauptstadt Maó oder Cuitadella?! Auf Formentera warten wunderschöne Strände auf Sie. Zudem ist die Insel ideal für Wanderungen. Über den Römerweg von Es Caló nach El Pilar de la Mola sammeln Sie atemberaubende Urlaubsimpressionen. Die Insel kann auch super mit dem Fahrrad erkundet werden. Ibiza ist neben Mallorca ebenfalls für sein schrilles Partyleben bekannt. Doch fernab der touristischen Zentren wie Sant Antonio können Sie bei der Erkundung kleiner Dörfer, wie Sant Miquel oder Santa Gertrudis oder dem Besuch abgelegener Strände, wie Cala D'Hort entspannen. Die Insel Cabrera ist am wenigsten touristisch erschlossen. Sie ist nur 13 Kilometer von Mallorca entfernt und ein echtes Naturparadies. Mit nur 20 Einwohnern ist die Balearen-Perle wirklich ruhig und täglich dürfen nur maximal 50 Besucher auf die Insel.