Frau sitzt auf SUP im Meer Sardinien
Sardinien Urlaub buchen
Karibik-Feeling in Europa sichern

Urlaub auf Sardinien

 

Türkisblau schimmert das Meer auf hübscher Italiens Mittelmeer-Insel Sardinien. Neben feinsten Sandstränden und idyllischen Felsbuchten begeistern duftende Pinienwälder, schicke Yachthäfen und reizvolle Städte wie Cagliari und Alghero. Ein Traumreiseziel für Genießer! Hier urlauben auch viele Stars gern: ob Leonardo DiCaprio, Heidi Klum oder Joachim Löw. Ein beliebter Promi-Treff ist der luxuriöse Ferienort Porto Cervo. Entdecken Sie mit Lufthansa City Center die besten Pauschalreisen-Angebote und Unterkünfte auf Sardinien.

 

Strand von Cala Coticcio Sardinien
Reisetipps für die Ferien auf Sardinien

Viele Reisende begeistert die Costa Smeralda mit dem Nobel-Ferienort Porto Cervo. Hier flirten die Reichen und Schönen, perlt der Champagner in den exklusivsten Bars, schicksten Restaurants und Diskotheken der Smaragdküste. Der reizvolle Ort lockt zudem mit luxuriösen Yachten und einer pastellfarbenen Idylle.

 

Tipp für Badeurlaub: Dune di Campana heißt einer der tollsten weißen Sandstrände.

 

Küstenstädtchen Alghero im Nordwesten: Rund um die engen Gassen der Altstadt besichtigen Sie die Kathedrale, den Palazzo Machin und die dicken Stadtmauern. In der Umgebung lockt die hügelige Landschaft mit vielen Weingütern und einem Naturpark. Der Lago di Baratz ist Sardiniens einziger Frischwassersee. Die sehenswerte Tropfsteinhöhle Grotta di Nettuno hat 300 Meter hohe Steilhänge.

 

Ein Sardinien nördlich vorgelagertes Naturparadies ist die kleine Insel La Maddalena mit dem hügeligen Nationalpark Archipelago und einsamen Traumstränden.

Beliebte Ferienregionen auf Sardinien

Dünen und feinster Sand: Sardiniens Karibik-ähnlichen Strände zählen zu den schönsten Europas. Besonders beliebt ist Urlaub an der Smaragdküste Costa Smeralda im Insel-Norden, inmitten traumhafter Natur. Auch malerische Felsbuchten, Golfplätze sowie moderne Segel- und Yachthäfen zeichnen diese exklusive Ferienregion aus.

Sardiniens schöne Ostküste ist ideal für Ausflüge und Wanderungen. Die gebirgige Landschaft ist atemberaubend, etwa am Golf von Orosei. Genießen Sie die idyllische Natur und Panorama-Ausblicke auf das Meer.

Städtereise-Tipp: Sardiniens Hauptstadt Cagliari

Die sehr attraktive Inselhauptstadt Cagliari liegt an der Südküste. Ihre malerische Altstadt verzückt mit gemütlichen Gassen und unzähligen historischen Bauwerken: etwa die Kathedrale, das Amphitheater und das Museo archeologico nazionale. Bummeln Sie am Meer und entlang der Hafenmeile: Das Hafenviertel La Marina lockt mit vielen Restaurants, Bars, Cafés und Kunstgalerien. Tipp für Ausflüge: Vom Hauptbahnhof und dem Busbahnhof haben Sie gute Verbindungen zu vielen wichtigen Orten der Insel. Der Flughafen Cagliari liegt nur sechs Kilometer außerhalb des Zentrums.

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele auf Sardinien

Hier müssen Sie gewesen sein – unsere Tipps:

  1. Costa Smeralda, die wunderbare Smaragdküste
  2. Porto Cervo, Nobel-Ferienort der Reichen & Schönen
  3. Dune di Campana, einer der besten weißen Sandstrände
  4. Cagliari, Insel-Kapitale mit Hafen & malerischer Altstadt
  5. Alghero, uriges Küstenstädtchen mit Kathedrale & Stadtmauer
  6. Die schöne Ostküste, ideal für Ausflüge & Wanderungen
  7. Golf von Orosei, gebirgige Landschaft & Panorama-Meerblick
  8. Lago di Baratz, Sardiniens einziger Frischwassersee
  9. Grotta di Nettuno, sehenswerte Tropfsteinhöhle
  10. Insel Maddalena mit einsamen Traumstränden & Naturpark

Finden Sie jetzt Ihr Reisebüro in der Nähe und lassen Sie sich beraten