Costa del Sol
Urlaub an der Sonnenküste

Reisetipps zum Baden, für Kulturliebhaber & Feinschmecker

Andalusien: Traumhafte Landschaften, türkisfarbenes Meer und lange Sandstrände kombiniert mit einem großen Kulturerbe und einer ausgezeichneten Küche – das alles bietet die rund 300 Kilometer lange Costa del Sol. Sie liegt im Süden Spaniens in der Provinz Malaga. Insbesondere auf Badeurlauber und Sonnenanbeter übt sie einen großen Reiz aus. Entdecken Sie mit uns, was die Costa del Sol neben Sonne und Strand noch zu bieten hat.

Diese Reiseziele in Spanien könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Spanien Mittelmeer
Reisetipps für Ihren Spanien Urlaub

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele an der Costa del Sol

Hier müssen Sie gewesen sein – unsere Tipps:

  1. Torremolinos, Ferienort Nr. 1 der Costa del Sol mit Sandstrand & Wasserpark
  2. Strand von Burriana, goldener Sand und hübsche Promenade
  3. Málaga mit eleganter Altstadt, Palästen & Hafenpromenade
  4. El Torcal: Naturschutzgebiet, beliebt für Wanderungen
  5. Marbella, vielfältige Städteperle mit Nobel-Yachthafen
  6. Nerja, beliebter Ferienort mit tollen Stränden und Tropfsteinhöhle
  7. Benalmádena: schönster Blick auf die Costa del Sol aus der Seilbahn
  8. Estepona, hübsche Altstadt und 12 Strände entlang der Küste
  9. Semana Santa: Osterwoche mit Prozessionen und vielen Festen 
  10. Caminito del Rey: atemberaubender Weg in 100 Metern Höhe über den Guadalhorce-Fluss

Mehr Inspiration für Ihren Urlaub am Mittelmeer

Finden Sie jetzt Ihr Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich beraten