Meine Tipps für einen Urlaub auf Mauritius und den Malediven

Sie planen eine Traumreise nach Mauritius oder die Malediven? Ich zeige Ihnen, welche 5 Reise-Erlebnisse Sie nicht verpassen sollten. Ob Helikopter-Flug oder Walhaie bestaunen - entdecken Sie mit mir Ausflüge, die Ihren Urlaub zu etwas ganz Besonderem machen. 

5 Reise-Erlebnisse, die Sie in den LUX* Resorts erwarten

Die LUX* Resorts haben eine Kollektion von Reise-Erlebnissen geschaffen, die die Art des Urlaubs verändern werden. Sie sind für die Träumer, die Draufgänger, die ewig Neugierigen. Sie sind eine offene Einladung, sich auf die Menschen, die Kultur und die Umgebung des Reiseziels einzulassen. Jenny Canda, Head of Sales & Marketing von LUX*, hat 5 Erlebnisse für Sie getestet:

Alleinnutzung des Bisous im LUX* Grand Baie

Ich bin einfach baff: Das Bisou auf dem Dach des Resorts ist großartig. Das Bisou jedoch privat? Außergewöhnlich finde ich. Die 1.190 m2 große Dachterrasse mit Blick auf die legendäre Lagune gehört den ganzen Vormittag uns ganz allein – ich bin sprachlos! Der Infinity-Pool vermittelt die Illusion, Teil des Meeres oder des Himmels zu sein. Wir starten mit Frühstück, gefolgt von einer Massage. Zum Abschluss können Sie das Erlebnis mit einer Teezeremonie oder einer Flasche Champagner ausklingen lassen. 

Helikopter-Flug im LUX* Belle Mare

Die Insel aus einer Vogelperspektive zu sehen, finde ich faszinierend und ich kann mich kaum sattsehen: Mit seinen Vulkankratern, Gipfeln, Inselchen, Lagunen, Zuckerrohrfeldern, der siebenfarbigen Erde, Wasserfällen und einem Korallenriff ist Mauritius von oben noch schöner. Die 1-stündige Tour im Helikopter deckt den Norden, Süden, Osten und Westen ab, einschließlich des berühmten Trompe-l'oeil-Unterwasserfalls.

Mangroven-Tour im LUX* Grand Gaube

Direkt am Steg des Resorts steigen wir mit einem einheimischen Fischer in eine traditionelle Holzpiroge. Erster Halt: die von Mangroven gesäumte Insel Ile d'ambre. Schnorcheln in den Mangroven, einem der wichtigsten Ökosysteme und Geburtsort zahlreicher Meeresbewohner wie Seepferdchen und Babyhaien, gehört mit zu unserem unglaublichen Urlaubserlebnis.

Ausflug zum Berg Le Morne im LUX* Le Morne

Ein großer Teil, der das Hotel LUX* Le Morne ausmacht, ist der Berg Le Morne. Ein UNESCO-Kulturerbe, welches das Resort überragt. Von dort aus können Sie die Wolken beobachten, die Sterne sehen und tief in den üppigen und wilden Dschungel von Le Morne eintauchen. Unser Ausflug wird mit ganz viel Liebe zum Detail bei Sonnenuntergang organisiert und wir genießen jeden Augenblick zu zweit!

© Jenny Canta

© LUX*

Mein Geheimtipp: Ausflüge zu Walhaien und Meeresschildkröten im LUX* South Ari Atoll auf den Malediven

Mit unserem Meeresbiologen auf einem traditionellen Dhoni-Holzboot begibt man sich auf die Suche nach den sanften Riesen - den Walhaien. Wussten Sie, dass das Süd-Ari-Atoll das einzige ganzjährig besuchte Walhai-Aggregationsgebiet auf der ganzen Welt ist? Das macht das Resort zum idealen Ort, um alles über diese majestätischen Kreaturen zu erfahren. Beim Schnorcheln wird man auch einige andere Bewohner treffen: Schildkröten, Mantarochen und unzählige Fischarten. Am Ende des Ausflugs können Sie eine Patenschaft für eine Meeresschildkröte übernehmen und so zum Schutz dieser bedrohten Tiere beitragen.

Mehr Posts aus dieser Kategorie

Italien-Tipp: Zu Gast in Apulien

AIDA Fam-Trip

Expeditionsreise Antarktis mit MS HANSEATIC

Westliches Mittelmeer auf MS Vasco da Gama

London Städtereise ab/bis Flughafen Münster-Osnabrück

An Bord der Sea Cloud Spirit

Traumziel Mexiko

Seychellen Urlaub im Paradies – Hoteltipps

Mein Sehnsuchtsort: Fischland – Darß – Zingst

Reisetipps für Südvietnam: Inseln und Festland

EXPO2020 in Dubai erleben

5 Tage in Madrid – absolut sehenswerte Stadt