Seychellen Urlaub buchen
Willkommen im Paradies

Welcher wird Ihr liebster Strand im Seychellen Urlaub? 

Hier gibt es Postkartenmotive an jeder Ecke: Östlich von Kenia und Tansania liegen die Seychellen, ein Archipel aus 115 verträumten Inseln. Sie werden unterteilt in die Inner und Outer Islands, wobei die Hauptinsel Mahé die größte der Inner Islands ist. Hier beginnt jede Traumreise auf den Seychellen, denn auf Mahé befindet sich der einzige internationale Flughafen der Inselgruppe.

Egal für welche Insel Sie sich bei entscheiden, die Seychellen begeistern mit ihren endlosen Sandstränden, einer faszinierenden Unterwasserwelt und fremden Kulturen sowohl Singles, Paare als auch Familien. Menschenleere Strände mit puderfeinem Sand, das türkisblaue Wasser des Indischen Ozeans, verträumte Städtchen mit herzlichen Menschen, üppigste Flora und Fauna, die einen glauben lässt, hier müsse das Paradies sein – das alles macht einen Aufenthalt auf den Seychellen zu einem Traumurlaub. Die Hotels sind oft exklusiv und fügen sich harmonisch in die Natur ein. Wenn Sie noch auf der Suche sind nach einem passenden Hotel oder den besten Ausflugstipps für Ihren Seychellen Urlaub, lassen Sie sich gerne von unseren Kollegen beraten. Ganz einfach in einem LCC Reisebüro in Ihrer Nähe oder digital, ganz bequem von Zuhause.  

Inseln wie gemalt

Die Seychellen

Wie lässt sich Schönheit definieren? Auf den Seychellen kann man von tropischen Palmen schwärmen, die geradezu lasziv über strahlend weißem Sand hängen und an Traumstränden stehen, wie beispielsweise am Strand Anse Source d’Argent auf La Digue. Hier befinden sich auch die bekannten Felsformationen, die dem Strand ein ganz besonderes Flair verpassen. Auch der Anblick der Farben des Meeres von zart hell bis tief tintenblau bringt jeden Urlauber ins Träumen. Außerdem geht es auf den Seychellen herrlich entspannt zu: Dafür sorgen wunderbare Resorts, die Sie mit allem versorgen oder relaxte Ausflugsmöglichkeiten wie eine Tour mit dem Katamaran oder die Fahrt mit dem Fahrrad an einen der vielen tollen Strände. 

Viele kleine Inseln

Große kleine Inselgruppe

Rund hundert Inseln gehören zur Gruppe der Seychellen, die wie kaum ein anderes Inselreich bekannt geworden ist und dabei trotzdem so schön und natürlich geblieben ist. Ein abgeschiedenes Paradies, in dem jeder so sein kann, wie er möchte und daher sogar Petanque schon einmal mit Kokosnüssen gespielt wird. Mahé, La Digue und Praslin sind die beliebtesten Inseln der Seychellen. Hier findet garantiert jeder seinen ganz persönlichen Lieblingsplatz: Wie wäre es beispielsweise mit dem Traumstrand Anse Marron auf La Digue? Der Strand begeistert mit flachen und geschützen natürlichen Meerespools, spektakulären Felsformationen und wenig Besuchern. 

Die Top 10 für Ihren Urlaub auf den Seychellen

Das dürfen Sie nicht verpassen – Unsere Tipps:

 

  • Victoria auf Mahé gilt als die kleinste Hauptstadt der Welt, aber als kulturelles Zentrum der Seychellen
  • Strand Anse Source d’Argent auf La Digue mit bekannter Felsformation
  • Entspannt und kaum Verkehr: Auf den meisten Inseln der Seychellen kommt man mit dem Fahrrad an viele Traumstrände
  • Bootsausflug nach Curieuse umcRiesenschildkröten zu beobachten
  • Sainte Anne Marine Park: Ein unter Naturschutz stehender Meerespark, ideal zum Schnorcheln
  • Anse Marron auf La Digue: Der Strand begeistert mit flachen und geschützen natürlichen Meerespools und Felsformationen
  • Morne Blanc – vorbei an Teeplantagen wandern Sie zum 667 Meter hohen Berg. Eine fantastische Aussicht belohnt für den Aufstieg
  • Inselhopping an Bord eines Katamarans oder einer Segelyacht
  • Tauchen mit Rochen, Riffhaien und vielen bunten Fischen
  • Nationalpark Vallée de Mai auf Praslin: Hier gibt es die größten Kokosnüsse der Welt, die Coco de Mer-Nüsse
Umweltschutz-Vorreiter & Reisetipps

Nachhaltigkeit & Riesenschildkröten

Naturschutz wird auf den Seychellen so großgeschrieben wie sonst selten und ist bereits seit den 1980er Jahren fest in der Verfassung verankert. Die Bewohner sind deshalb sehr bedacht, ihre einzigartige Umwelt zu erhalten und Gleiches wird auch von Besuchern erwartet. Rund 50 Prozent der Landfläche sind Naturschutzgebiet – so viel wie nirgendwo sonst auf der Welt. Auf Curieuse Island – besser bekannt als Turtle Island –leben Schildkröten in freier Natur. Neben Riesenschildkröten sieht man hier auch riesige Mangrovenwälder und eine üppig wuchernde Naturlandschaft.

Trauminsel der Seychellen

Hauptstädte & Inselträume

Die Hauptinsel Mahé ist zwar nicht das geografische, bestimmt aber das kulturelle Zentrum der Seychellen. Hier liegt die Hauptstadt Victoria, die als die kleinste Hauptstadt der Welt gilt. Das wirtschaftliche Herz der Seychellen ist sehr belebt, die Auswahl an Gastronomie, Hotellerie, Aktivitäten in Sport und Kultur ist groß. Empfehlenswert sind ein Besuch des prächtigen Hindu-Tempels, ein Rundgang durch die Teefabrik, ein Ausflug zum Wasserfall Port Glaud oder zum Kunsthandwerkerdorf Vilaz Artizanal. Freunde der kreolischen Küche sollten sich den Markt im Beau Vallon nicht entgehen lassen.

Diese Reiseziele im Indischen Ozean könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Finden Sie jetzt Ihr Reisebüro in der Nähe und lassen Sie sich beraten