Reiseziel - Griechenland Meer
Das Land der Götter

Griechenland - Wo die Götter Urlaub machen

Traumhafte griechische Inseln, wunderbare Sandstrände und gebirgiges Festland. Weiße Häuser vor strahlend blauem Himmel und unzählige kulinarische Versuchungen – herzlich willkommen in Griechenland. Griechenland lädt Sonnenanbeter, Aktivurlauber und Kulturliebhaber ein, das vielfältige Festland und die idyllischen Inseln kennenzulernen. Denn das Land bietet so ziemlich alles, was man im Urlaub braucht: Sonne, beeindruckende Landschaften, Geschichte und nicht zuletzt - gutes Essen. Entdecken Sie gemeinsam mit uns Griechenland - wir haben Ihnen Tipps und Angebote zusammengestellt. Für eine persönliche Beratung, egal ob digital oder in einem LCC Reisebüro vor Ort, sprechen Sie uns gerne an. 

Reiseziel - Griechenland Stadt am Meer
Idyllisches Griechenland

Bergiges Festland und malerische Inseln

Die Landschaft Griechenlands reicht von Berggipfeln über atemberaubende Steilküsten hin zu traumhaften Sandstränden. Das griechische Festland ist geprägt von zahlreichen Gebirgsketten. Eine der Erhebungen ist der Olymp, der in der Mythologie eine wichtige Rolle spielte: von hier aus regierte Zeus sein Reich und die Menschheit. In den Küstenregionen erlebt man die ganze Schönheit der Strände am azurblauen Meer.

Reiseziel - Griechenland, Parthenon Athen
Kultur und Inselvielfalt

Unendliche Kulturbegegnungen

In Athen führt kein Weg vorbei an der berühmten Akropolis. Besonders sehenswert ist der Haupttempel Parthenon, der auf der Akropolis thront und bereist von Weitem ins Auge fällt. Besuchen sollten Sie auch das Neue Akropolis Museum, welches zu einem der wichtigsten Museen der Welt zählt. Griechenland ist ein wahres Kulturparadies mit einmaligen Monumenten, künstlerischen Werken und schöpferischen Kreationen des Geistes. Neben Kultur begeistert Griechenland vor allem mit seinen über 3.000 Inseln. Jede ist auf seine Art besonders und fasziniert mit ihrer eigene Atmosphäre. Die Großen, wie Kreta, Rhodos, Korfu, oder Kos locken jedes Jahr viele Touristen an. Aber es gibt auch kleinere Inseln, die Sie in einem Tagesauslug mit dem Boot erreichen können. Einige Inseln sind sogar unbewohnt. 

Jetzt Reise auf das griechische Festland buchen

Griechenland
Griechenland
Mediterranean Village Hotel & Spa
Olympische Riviera, Paralia (Katerini)
7 Tage
Trusted Reviews
129 Reviews (total)
5.1 of 6
86%
ab 532 € p.P.
Jetzt buchen
Griechenland
Griechenland
Cavo Olympo Luxury Resort & Spa - Erwachsenenhotel
Olympische Riviera, Plaka (Litochoro)
7 Tage
Trusted Reviews
60 Reviews (total)
5.4 of 6
96.7%
ab 585 € p.P.
Jetzt buchen
Aktivurlaub

Wandern in Griechenland - ein unentdecktes Paradies!

Ein Paradies für Aktivurlauber und Wanderer ist Griechenlands vielseitige Naturlandschaft. Häufig offenbaren selbst kleine Wanderpfade geheimnisvolle Ecken. In Makedonien erwartet Sie der Olymp, der Berg der antiken Göttern. Noch heute spüren Sie dort die Magie vergangener Zeiten. Ebenfalls empfehlenswert ist der Valia-Calda Pindos Nationalpark in Epirus. Auch die faszinierende Inselwelt Griechenlands hält viele tolle Wanderwege für Sie bereit. Freuen Sie sich auf intensive Farben und berauschende Düfte und belohnen Sie sich mit tollen Ausblicken auf das kristallklare Meer. Die vielleicht bekannteste Wanderung führt durch die Samaria Schlucht auf Kreta.

Olivenbaum - Blatt mit Olive
Kulinarische Vielfalt

Griechenland - eine gastronomische Versuchung

Fühlen Sie den Geschmack Griechenlands in Ihrem Gaumen! Es benötigt nicht viel für eine gute Zubereitung der Gerichte: Hervorzuheben sind die ausgezeichnete Qualität und die Frische der Produkte, die Balance von Kräutern und Gewürzen und das weltbekannte griechische Olivenöl. Kosten Sie Schweinebraten mit Paprika, bestreut mit einer Prise purpurrotem Krokus aus den Bergen Makedoniens, probieren Sie Pastitsada aus Korfu oder versuchen Sie die handgemachten Pasteten Thessaliens- Striftopita und Plasto. Um den Abend ausklingen zu lassen, genießen Sie ein Glas Vin Santo Wein von der kykladischen Insel Santorini. 

Reiseziel Griechenland - Restaurant
Griechische Küche

Schlemmen wie Zeus in Griechenland

Die griechische Küche ist bestimmt von viel Fleisch und Fisch und natürlich darf der Ouzo nicht fehlen. Die bekanntesten Exporte der Griechen sind sicher Gyros mit Zaziki, Moussaka-Auflauf mit Auberginen oder gegrillter Halloumi-Käse. Die vielen Früchte des Mittelmeerlandes werden gegrillt, gebraten, und raffiniert kombiniert. Wie in vielen südeuropäischen Ländern wird auch in Griechenland eher spät gegessen, dann sind die Temperaturen milder und das Essen schmeckt gleich noch mal so gut. Wer aber bei der Hauptspeise zu übermütig ist, verpasst womöglich die Nachspeise. Diese rundet das klassische griechische Menü meist mit viel Honig und Nüssen ab.