LCC voll auf Kurs

140 Reisebüro-Unternehmer, Branchenexperten und Top-Manager diskutierten bei der LCC Unternehmertagung in Oberursel über Branchenthemen und die Weiterentwicklung des Premium-Franchiseverbunds.

Frankfurt, 20.09.2023. Gute Stimmung bei der 8. Unternehmertagung der Lufthansa City Center (LCC) im Dorint-Hotel in Oberursel: Der Premium-Franchiseverbund hat bereits jetzt die Umsatzmarke von einer Milliarde Euro geknackt und ist damit auf dem Niveau von 2019. Ebenfalls erfreulich: Das Partner-Netzwerk wächst weiter. Mit einem neuen Raum- und Ausstattungskonzept für die Reisebüros stellt LCC zudem die Weichen für die Zukunft.

Rund 140 Reisebüro-Unternehmer, Branchenexperten und Führungskräfte diskutierten im Taunus über Neuheiten und Entwicklungen bei LCC sowie Herausforderungen und Chancen für die Branche und den Verbund. Das Motto war „Closer“ – und damit genauso wie bei den vorherigen LCC Veranstaltungen in diesem Jahr. Im Mittelpunkt stand das Thema Kunde. Mit dabei waren viele Top-Manager aus der Branche, wie etwa DRV-Präsident Norbert Fiebig, Heike Birlenbach, Senior Vice President Customer Experience der Lufthansa Group, Eurowings-Chef Jens Bischof, Lars Redeligx, Geschäftsführer des Düsseldorfer Flughafens, der neue VDR-Hauptgeschäftsführer Jens Schliessmann, Amadeus-Deutschland-Chef Dr. Oliver Rengelshausen und Tom Fecke, Managing Director Sabre Deutschland.

 „Unser Franchiseverbund wächst. Wir werden als Heimathafen für unabhängige Reisebüros im Mittelstand immer beliebter“, sagt LCC Chef Markus Orth. Die Stimmung innerhalb der Organisation sei ausgezeichnet, so auch das Ergebnis einer aktuellen Partnerbefragung.

Allerdings dürfe dies nicht darüber hinwegtäuschen, dass der LCC-Unternehmerverbund wie auch die Branche vor gewaltigen Herausforderungen stehen. Die Preisentwicklung für den Sommer 2024 sieht Orth kritisch: „Urlaub und Geschäftsreisen werden immer teurer und sind für manche Kundengruppen kaum noch erschwinglich“, stellt Orth fest. „Das halte ich für problematisch.“ Dass der Vertrieb auf viele Preissteigerung am Ende dann doch mit Rabatten reagiert, kritisierte Professor Florian Bauer von Vocatus in seiner Keynote: „Rabatte sorgen für eine Vernichtung von Preisakzeptanz und letztlich auch Margen.“

Mit dem neuen Ausstattungs- und Raumkonzept LCC Bay will Lufthansa City Center seine Marktposition weiter ausbauen. „Reisen sind ein Erlebnis. Deshalb muss das Erlebnis bereits hier beginnen“, erläutert Holger Laube, Bereichsleiter Franchise, das neue Konzept. Es besteht aus einem modularen Möbelsystem, das individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen Standorte abgestimmt wird.

Über Lufthansa City Center

Lufthansa City Center (LCC) ist mit 550 Büros in 100 Ländern und einem Gesamtumsatz von rund 3,3 Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2022) das weltweit größte unabhängige Franchise-Unternehmen im Reisebüromarkt. LCC ist in den Bereichen Leisure (Touristik) und Corporate (Geschäftsreisen) aktiv. Zur Kette von inhabergeführten Reisebüros mittlerer Größe gehören allein in Deutschland 280 Büros mit rund 1.800 Mitarbeitern. Weltweit beschäftigt das Reisebüronetzwerk etwa 4.300 Mitarbeiter. Die Franchise-Zentrale Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH (LCR) ist Hauptgesellschafter der LCC Reisebüro AG, die in Reisebüros, Online Travel Technology wie Voya und neue Konzepte wie das Grüne Reisebüro investiert. 2021 hat LCR sein Angebot erweitert und bietet mit travelista eine eigene Vertriebsplattform für mobile Reiseberater an. Die Lufthansa City Center sind Mitglied im Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR), dem Deutschen Reiseverband (DRV) und bereits seit 2011 Mitglied der Nachhaltigkeitsinitiative der Tourismusbranche Futouris sowie Gründungsmitglied des 2022 gegründeten Klimaschutzvereins KlimaLink. Regelmäßig wird Lufthansa City Center von unabhängigen Stellen ausgezeichnet, etwa für den „besten Kundenservice“ vom Handelsblatt oder fünf Mal in Serie als „bester Mittelstandsdienstleister“ von der Wirtschaftswoche.

Weitere Informationen unter lufthansa-city-center.com.

Pressekontakt:

Tim Holzapfel, tim.holzapfel@lcc.de, 069/66075-232

Mehr Posts aus dieser Kategorie

Lufthansa City Center startet Partnerschaft mit Miles & More

LCC startet Endkundenmagazin Reisezeit

Norwegian Viva beliebtestes Schiff von Kreuzfahrtgästen bei Lufthansa City Center

USA-Öffnung ist Booster für Geschäftsreisen

Lufthansa City Center steigt in mobilen Reiseverkauf ein

LCC macht Business Travel Partner fit für die Zukunft

Lufthansa City Center Business Travel erneut als bester Mittelstandsdienstleister ausgezeichnet

LCC feilt am eigenen Premiumanspruch

LCC per NDC-Schnittstelle mit Singapore Airlines verbunden

LCC baut internationales Netzwerk durch Partnerschaft mit ATPI aus

Düsseldorf wird neuer Standort von FYNE Travel

Lufthansa City Center startet Partnerschaft mit Getyourdrive