Meine Reise begann mit einem Flug von Münster/ Osnabrück über Frankfurt ins sonnige Athen. Das Ziel war der Club Med Gregolimano. Dieser liegt auf Euböa an der östlichen Festlandküste von Griechenland. Euböa oder auch Evia genannt, ist nach Kreta die zweitgrößte Insel Griechenlands. Zwei zentral gelegene Brücken verbinden die etwa 220.000 Einwohner mit dem Festland.

Von Athen aus ging die Reise per Auto am Meer entlang weiter, von wo aus uns eine fast einstündige Fahrt mit der Fähre zu unserem Hotel brachte. Angekommen beeindruckte mich direkt der weiße, endlos scheinende Sandstrand und das aus dem grünem Umfeld herausstechende Hauptgebäude unseres Resorts. Die weitläufige Anlage ist umgeben von einem Pinienwald und so scheint es, als wäre das Hotel in die natürlich gehaltene Umgebung integriert. Es besteht die Wahl zwischen einer Unterkunft im strahlenden Hauptgebäude und den angrenzenden Bungalows, die direkt zwischen den Pinienbäumen und direkt am Strand liegen. Weiterhin besteht noch die Möglichkeit in den Hotelzimmern auf der anderen Seite des Hauptgebäudes unter den Pinienbäumen am leicht abfallenden Hang unterzukommen.

Die 381 Zimmer sind sehr modern und offen zum Meer ausgerichtet sowie in den griechischen Farben Weiß und Blau gehalten. Aufgrund der weitläufigen Gartenalage bemerke ich die Menge der Gäste nicht. Auch das Personal war uns gegenüber sehr offen, freundlich und engagiert. Sie beeindruckten durch umfassende Sprachkenntnisse für Gäste aus verschiedensten Ländern, stetiger Präsenz und großer Motivation. Doch Englisch darf im Club Med nicht fehlen! Den Club Med ist bekannt für seinen Internationalen Cluburlaub.

Am ersten Abend erkundeten wir die weitläufige Anlage und genossen das gute Abendessen im offenen Außenbereich. Club Med - Gäste genießen die All-Inklusive Verpflegung und die Mahlzeiten in zwei verschiedenen Restaurants, sowie Snacks und Getränke zu jeder Tageszeit. Anknüpfend an den Außenbereich befindet sich die Bar und mehrere Sitzgelegenheiten im Freien, wo man gemeinsam mit den anderen Hotelgästen den Abend ausklingen lassen kann. Dort findet auch das Abendprogramm statt. Doch die meisten Shows sieht man auf der Bühne. Animateure und Personal spielen Theater, singen, tanzen und zeigen ein tolles Entertainment für Groß und Klein.

Am nächsten Tag konnten wir die umfassenden Sportangebote nutzen und stets etwas neues ausprobieren. Club Med bietet für alle Sportbegeisterte eine Vielfalt von Angeboten, die sogar neu erlernt werden können! Die Anlage verfügt über mehrere Tennisplätze und bietet genug Raum für Bogenschießen, Yoga, Beachvolleyball am Strand und sogar einem Trapez im Freien. Auch die Wassersportangebote überzeugen. Entdecken sie Segeln und Wasserski für sich. All diese Sportangebote sind auch für Kinder möglich und so ensteht ein harmonischer Ausgleich für Familien, bei denen auf jedes Leistungsniveau Rücksicht genommen wird. Das Wasserskiangebot kann sogar für Kinder ab vier Jahren wahrgenommen werden!

Generell ist der Club Med Gregolimano sehr familienfreundlich und glänzt mit einer hervorragenden Kinderbetreuung und einem schönen Kinderclub. Nach dem Sport bietet der weitläufige Sandstrand einen schönen Erholungsort in der Sonne an dem sich ebenfalls ein schöner Strandspaziergang lohnt.

Zusammenfassend war unser Aufenthalt im Club Med Gregolimano eine unvergessliche Erfahrung zwischen sportlicher Aktivität und sonniger Erholung. Es war eine Reise mit viel Spaß und einer gemeinsamen Verbundenheit, zusammen mit den Gästen und dem Team den Urlaub, auf der einsam wirkenden Insel perfekt zu genießen.

Ralf Trilsbeek
Weitere Beiträge aus dieser Kategorie
Urlaubsreisen Blog
Reisetipps für Südvietnam: Inseln und Festland
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Drei Länder Rundreise im Süden Afrikas
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Porto Santo – mehr als Madeiras kleine Schwester
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Auf der MS Nordstjernen unterwegs
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Rundreise Kanada durch British Columbia
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Luxuskreuzfahrt auf MS Europa 2
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Türkische Ägäis: Reisetipps für vielseitigen Urlaub
Mehr lesen
News & Tipps unserer Kooperationspartner
Norwegian Cruise Line – The Great Cruise Comeback!
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
MS EUROPA 2 - Eine Reise für's Geschichtsbuch
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Lappland
Mehr lesen