Fernreise - Paar am Strand
Ab in die Ferne – Lieblingsorte

Stillen Sie Ihr Fernweh

Wenn die graue Jahreszeit mit Sturm, Regen und Kälte an der Tür klopft, sehnen sich die meisten Menschen nach einem Fernreiseziel mit Wohlfühlgarantie. Sonne satt, Baden im kristallklaren Meer, am Strand entspannen und dadurch den Sommer länger genießen – so stellen sich die meisten Deutschen den perfekten Urlaub vor. Vor allem im Herbst- und Winter ist eine Fernreise in ein exotisches Land mit Sonnengarantie eine willkommene Abwechslung. Bei unseren zehn beliebtesten Fernreisezielen kommen Sie sicher ins Träumen. Sollten Sie noch mehr Inspiration benötigten, sprechen Sie uns gerne an. Unsere Kollegen in den Lufthansa City Center Reisebüros helfen Ihnen gerne bei der Buchung Ihres nächsten Traumurlaubs. 

Unser Tipp

Auf einer Safari durch den Krüger Nationalpark

Bei einer jeden Safari steht die Tierbeobachtung im Mittelpunkt. Mit Glück trifft man im Krüger Nationalpark auf die berühmten „Big Five“ Afrikas. So bezeichnet man Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Ein weiteres Abenteuer der Extraklasse bietet der Bungee-Sprung von der 216 Meter hohen Bloukrans Bridge. Wer sich kopfüber 160 Meter in das tiefe Tal des Flusses stürzt, bekommt einen atemberaubenden Ausblick und einen ordentlichen Adrenalinkick. Weiter im Norden liegt die Provinz KwaZulu-Natal mit der Metropole Durban. Neben vielen traumhaften Strandabschnitten bietet es auch ein Paradies für Naturfreunde und Wanderer. In den Drakensbergen, dem höchsten Gebirge des südlichen Afrikas, findet man zahlreiche Naturparks. Wir beraten Sie gerne zu Ihrer nächsten Fernreise nach Südafrika.

Unser Tipp

Schwimmende Märkte von Cai Rang und Cai Be

Ein ganz besonderes Highlight sind die schwimmenden Märkte von Cai Rang und Cai Be im Mekong Delta. Neben Obst und Gemüse aus regionalem Anbau, werden hier auch Kleidung und Make-Up angeboten. Wer vom bunten Treiben auf dem Wasser eine kleine Pause braucht, gönnt sich auf einem Ruderboot, das zu einem fahrenden Café umfunktioniert wurde, einfach ein kühles Getränk oder eine kräftige Nudelsuppe. Klimatisch kann man das Land in drei Zonen aufteilen. Im Süden und in Zentralvietnam herrscht tropisches Klima und es ist ganzjährig warm. Im Norden rund um Hanoi herrscht wintertrockenes subtropisches Klima, weshalb es im Winter auch schon mal etwas kühler wird. Die beste Reisezeit für Vietnam ist die Zeit von November bis April.

Haben Sie Lust auf Ihre nächste Fernreise bekommen? Unsere 2.000 Mitarbeiter beraten Sie gerne deutschlandweit.