Grüne Bucht von Ölundeniz

Bucht von Öludeniz von oben

Türkei-Experte Colin Engerer hält bei seinen Reisen gern Ausschau nach neuen Hotels und Ausflugstipps. Gleichzeitig freut er sich aber auch jedes Mal wieder auf Altbekanntes, gutes Essen und die Gastfreundschaft der Türken.

Malerische Olivenhaine, Nadelwälder & Felsbuchten: Die Türkische Ägäis empfehle ich Naturliebhabern und Sonnenanbetern als Ferienziel für einen Badeurlaub mit Kulturgenuss. Neben vielfältigen Landschaften locken zahlreiche antike Ausgrabungsstätten von hohem Rang – etwa Ephesus. Sogar das Unesco-Weltkulturerbe Pamukkale mit seinen weißen Thermalpoolterrassen liegt nicht weit entfernt von allen Badeorten der Ägäisküste. Deren Strand-Spektrum reicht von idyllischen, teilweise fast kreisrunden Kiesbuchten bis zu weitläufigen Sandstränden. Ich stelle Ihnen alle Ferienregionen vor: von Izmir, Cesme, Kusadasi, Didim, Bodrum, Marmaris bis nach Fethiye in der Südägäis. Dazu gibt es ausgewählte persönliche Hoteltipps.

Ägäis Urlaub an der Westküste der Türkei

Die Türkische Ägäis liegt auf dem Festland der Türkei, gegenüber Griechischen Ägäis Inseln wie Kos, Samos und Rhodos. Die Reise von Norden nach Süden beginnt in der Hafenstadt Izmir: Wer als Städtetrip ein verlängertes Wochenende in Izmir buchen möchte, kann aus Deutschland z.B. Linienflüge mit Turkish Airlines oder Charterflüge mit Sun Express oder Corendon Airlines buchen. Ab München oder Frankfurt/Main dauert der Flug nur gut 2,5 Stunden.

Gut zu Wissen

Das erwartet Sie an der Türkischen Ägäis

  • Milderes Klima als an der Türkischen Riviera: angenehmere Sommer, kühlender Wind
  • Izmir: Moderne Großstadt an der Westküste der Türkei
  • Cesme: Thermalquellen, Yachten & Partystrände
  • Kusadasi: Strandurlaub an der Türkischen Ägäis
  • Didim: Traumstrände & Antikes von Weltrang
  • Bodrum & Marmaris: Natur-Idylle oder Party-Urlaub
  • Fethiye, Öludeniz & Dalyan: Ruhe & Erholung in der Natur
  • Sarigerme: Familienurlaub & Cluburlaub am Strand

Städtereise Izmir: Moderne Großstadt

Moscheen, Synagogen, Kirchen: In der modernen Großstadt Izmir kann man viel Kultur, Museen und Spaziergänge genießen – etwa durch Parks, die Altstadt oder am Meer entlang. Meine Städtereise-Tipps: an der eleganten Uferpromenade Kordon sowie im verwinkelten Basarviertel Kemeralti mit vielen Juwelieren, Kleidungs- und Antiquitätenläden kann man gute Qualität sehr günstig einkaufen. Wahrzeichen im Zentrum von Izmir ist der Uhrturm auf dem Konak Platz.

Cesme: Thermalquellen, Yachten & Partystrände

Vor allem einheimische türkische Badeurlauber lieben die Halbinsel Cesme mit ihren schönen Sandstränden, türkisblauem Wasser und Thermalbädern. Die heißen Quellen der gesundheitsförderlichen Heilbäder liegen eine Autostunde westlich des Flughafens Izmir. Die lebendig-bunte Kleinstadt Cesme ist bekannt für die Burgfestung oberhalb der Altstadt und für ein junges Party-Publikum, das im Sommerurlaub gern Badebuchten mit Strandbars und Clubs besucht – ähnlich dem Nachtleben in Bodrum.

Hafen und weiße Häuser in Bodrum

Hafen in Bodrum-Pixabay

Attraktives in der Nähe von Cesme

Größere Hotels thronen außerhalb des Zentrums von Cesme, etwa im nahen Ferienort Ilica am Yachthafen Altin Yunus. Schicke Hotels etablierten sich auch in Alacati, einem typischen Ägäis-Dorf und stets windigem Surfer-Paradies. In Richtung Kusadasi, am Rande der Halbinsel Cesme, liegen die kleinen Urlaubsorte Özdere, Gümüldür und Sigacik. Diesen noch recht ursprünglichen Fischerort mit seiner osmanischen Burg und das nahe Städtchen Seferihisar umgeben Zitrusfrucht-Plantagen und die Ruinen der antiken Stadt Teos.

Kusadasi: Strandurlaub an der Türkischen Ägäis

Die türkische Küstenregion Kusadasi empfehle ich für Pauschalreisen der Kategorien Wellness & Luxusurlaub, Familienurlaub und Cluburlaub. Die Region bietet lange Strände, zahlreiche gute All inclusive Hotels zum günstigen Preis und oft besonders schöne Ausblicke: auf die grüne Landschaft und das Meer mit der direkt gegenüberliegenden Insel Samos. Der Bus-Transfer vom Flughafen Izmir dauert je nach Lage des Hotels zwischen 45 Minuten und 2 Stunden. Im Unterschied zu anderen Ferienregionen der Türkischen Ägäis sind hier auch im Winter einige Hotels geöffnet, etwa im hübschen Zentrum von Kusadasi. Dort empfehle ich das Hafenviertel mit vielen Bars & Restaurants.

Hoteltipp Kusadasi: Korumar Ephesus Beach & Spa Resort

Nahe dem glanzvollen Ausflugsziel Ephesus und dem bedeutenden historischen Städtchen Selcuk lockt der feine Sandstrand des unter Naturschutz stehenden Ferienortes Pamucak. 20 Dolmus-Minuten südlich der Hafenstadt Kusadasi empfehle ich in bester Strandlage das 5 Sterne Hotel Korumar Ephesus Beach & Spa Resort. Das 2018 neu eröffnete Luxushotel mit vielen sehr guten Gäste-Bewertungen und breitem Sport- und Unterhaltungsangebot thront in einem weitläufigen Garten. Paare lieben den riesigen Spa- & Wellnessbereich, Familien den Aquapark und die Poollandschaft, eine der größten der Türkischen Ägäis.

Didim: Traumstrände & Antikes von Weltrang

Das ruhige Feriengebiet Didim bietet traumhafte breite Sandstrände wie Altinkum und schöne Landschaften. Meine Tipps für mehr Abwechslung im Urlaub: Wanderungen zwischen Olivenhainen und Pinienwäldern führen rund um den Naturpark Bafa-See. Viele antike Sehenswürdigkeiten von Weltrang bieten die bekannten historischen Ausgrabungsstätten von Didyma, Milet, Priene und Aphrodisias. Der prächtige Apollon-Tempel, einer der bedeutendsten der Antike, prägt auch heute noch die sehenswerte Kleinstadt Didim. In deren Nähe entstanden in den letzten Jahren weitere moderne 5 Sterne Hotels. Diese können von den Flughäfen Izmir und Bodrum erreicht werden.

Historische Stätte Didyma

Didyma-Pixabay

 

Hoteltipp Didim: Maxeria Blue Didyma

Im Urlaubsort Akbük bei Didim empfehle ich das im Sommer 2020 eröffnete 4,5*-Hotel Maxeria Blue Didyma. Top-Strandlage, umgeben von grüner Natur. Das moderne All Inclusive Luxushotel ist ideal für Paare und Familienurlaub. Mir gefallen besonders das schicke Design, die hellen & sehr komfortablen Zimmer, das große Spa und der Aquapark mit 12 Rutschen.

Party-Urlaub in Bodrum-Stadt & Gümbet

Ein Urlaub auf der Halbinsel Bodrum kann sehr unterschiedlich verlaufen, je nach Lage und Unterkunft. Die Partyorte Bodrum-Stadt und das benachbarte Gümbet mit ebenfalls vielen Hotels ziehen im Sommer vor allem lebenslustige Feriengäste an, die sich gern ins Nachtleben stürzen und tagsüber nur am Pool oder Strand entspannen. Schade, denn die reizende, treppenförmig angelegte Stadt Bodrum gilt als St. Tropez der Türkei! Weiße Häuschen in verwinkelten Gassen prägen ihr Zentrum. Bummeln kann man zu jeder Tageszeit mit Genuss, ob am Hafen oder in der Altstadt. Die Burg steht für das mittelalterliche Halikarnassos, Bars und Open-Air-Diskotheken für das moderne Bodrum.

Die andere Seite: Natur-Idylle auf der Bodrum Halbinsel

Die Halbinsel Bodrum bietet eine große Auswahl an Unterkünften aller Art: schicke kleine Boutiquehotels & große All inclusive Hotels.

Weitläufige 5 Sterne Resorts liegen meist in kleinen, teilweise fast kreisrunden Buchten der ruhigen Badeorte außerhalb von Bodrum-Stadt: etwa Bitez, Torba, Gündogan, Yalikavak und Yaliciftlik. Dolmus-Verbindungen nach Bodrum-Stadt gibt es in der Sommersaison von allen Urlaubsregionen. Ganz im Westen der Halbinsel Bodrum gefallen mir besonders die längeren Strände, die Natur-Idylle und die Ausblicke zur Insel Kos: Neben dem windigen Ort Akyarlar lockt das Ferienstädtchen Turgutreis mit vielen Läden und einer großen Marina.

Bodrum Tipp für Romantikurlaub: Hotel Zeytinada

In Torba bei Bodrum empfehle ich das entzückende 4-Sterne Hotel Zeytinada. Ein Geheimtipp auch für Individualreisende! Die 78 Zimmer verteilen sich auf nur zwei Etagen, harmonisch eingebettet in einen wunderschönen Blumengarten – das Prunkstück dieser idyllischen Unterkunft mit Olivenbäumen, Palmen und Hängematten. Das ruhige Charmehotel mit viel Flair setzt bewusst einen Kontrapunkt zu den großen All inclusive Hotels der Türkei: entspannende Ferien ganz ohne Animation, Disko und 20 Käsesorten am Büffet. Hier fällt alles ein paar Nummern kleiner aus und gerade dies macht den Charme aus. Man kann „nur“ Halbpension buchen und in gemütlichem Ambiente vom Büffet speisen, am schönsten auf der Terrasse.

Bars, Bier & Baden: Urlaub in Marmaris

Über den Flughafen Dalaman erreicht man die bei einem internationalen Publikum beliebte Ferienstadt Marmaris. Diese reiht sich nahtlos ein in Europas führende Hochburgen für Party- & Badeurlaub wie Playa del Inglés (Gran Canaria), Ayia Napa (Zypern) oder San Antonio (Ibiza). Kulturhistorisch hat Marmaris außer dem Kastell Marmara Kalesi wenig zu bieten. Zu den Attraktionen zählen das Basarviertel der Altstadt, der riesige Yachthafen und die kilometerlange Strandpromenade mit wunderbarem Panoramablick. Zur landschaftlich sehr reizvollen Region Marmaris gehören die nahen Badeorte Icmeler und Turunc sowie die Halbinsel Datca.

Bucht in Marmaris

Bucht in Marmaris-Pexels

Mein Hoteltipp für Marmaris: Tropical Beach

In Marmaris empfehle ich das 4 Sterne Hotel Tropical Beach. Dieses Erwachsenenhotel mit „nur“ 123 Zimmern können Gäste ab 16 Jahren buchen. Bei Hotelbewertungen schneidet es seit Jahren sehr gut ab („Ohne Kinderlärm, Animation und Beschallung“). Hervorragend finde ich die renovierten Zimmer („bei Meerblick tolle Aussicht inklusive“), den schönen Garten und die ruhige Lage an der Strandpromenade, die ins nahe Zentrum von Marmaris führt. Prima: Zum All inclusive Angebot gehören auch WLAN, Sauna, Dampfbad sowie Strandliegen mit Auflagen & Sonnenschirmen. Mein Fazit: Hochwertiges Strandhotel in Top-Lage zum super Preis, mehr geht nicht!

Fethiye, Öludeniz & Dalyan: Ruhe & Erholung in der Natur

Die beschaulichste, am wenigsten vom Tourismus dominierte Ferienregion der Türkischen Mittelmeerküste ist Fethiye (Flughafen Dalaman). Diese bietet einen enormen Reichtum an Kultur, historischen Stätten und abwechslungsreichen Landschaften. Herausragend: der lagunenförmige Traumstrand Ölüdeniz, ein berühmtes Fotomotiv für Türkei Reisen. Mein Tipp für Naturliebhaber und Individualreisende: das Dalyan-Delta, ein idyllisches Naturparadies mit 150 Vogelarten. An seinem schönen Iztuzu Sandstrand tummeln sich Caretta Meeresschildkröten. Ebenso wie der Ferienort Ölüdeniz wartet die Kleinstadt Dalyan mit inzwischen recht vielen kleinen naturnahen Unterkünften auf. Sie liegt zehn Autominuten entfernt von der Westküste der Türkei.

Sarigerme: Familienurlaub & Cluburlaub am Strand

Für Familienurlaub und Cluburlaub empfehle ich die wunderbare Sandbadebucht von Sarigerme (kurze Transferzeit vom Flughafen Dalaman). Zwischen kieferbedeckten Bergen, Palmen und dem azurblauen Meer liegen einige hochwertige Unterkünfte wie das 5* Hilton Dalaman Sarigerme Resort & Spa sowie einige TUI Clubhotels wie der ROBINSON Club Sarigerme Park und der Magic Life Club Sarigerme, ein beliebtes Familienhotel. Sehr familienfreundlich ist zudem das Hotel TUI BLUE Tropical. Als Erwachsenenhotel für Paare ab 16 Jahren positioniert sich dagegen das Hotel TUI BLUE Seno.

Klima, Kreuzfahrten & Blaue Reisen (Segelurlaub)

Klimatisch am angenehmsten sind für mich April, Mai, September und Oktober. An der Ägäis ist es im Sommer angenehmer als an der Türkischen Riviera: weniger heiß, oft weht eine kühlende Brise. Kreuzfahrten im Östlichen Mittelmeer laufen manchmal auch den Hafen von Kusadasi an. Immer beliebter werden zudem Blaue Reisen: Segelurlaub und individuelle Schiffsreisen entlang der Ägäisküste der Türkei. Den Segeltörn in einer Kleingruppe kann auch als All inclusive Ferien mit kompletter Verpflegung buchen: auf einem komfortablen Gulet, einer kleinen Yacht oder einem Segelboot.

Colin Engerer
Weitere Beiträge aus dieser Kategorie
Urlaubsreisen Blog
Adventsreise an Bord der neuen AIDAnova
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Island hautnah auf einer Rundreise erleben
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Bali Erlebnisse und Reisetipps
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Willkommen auf der Hanseatic Nature
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Kanada: Von Alberta bis Bristish Columbia
Mehr lesen
News & Tipps unserer Kooperationspartner
An Bord der Sea Cloud Spirit
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Rundreise Kanada durch British Columbia
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Blaue Reise auf Mein Schiff 1: Turku und Stockholm
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Schweden - Land der Seen und Schlösser
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Auf der MS Nordstjernen unterwegs
Mehr lesen