Phuket und Khao Lak
Willkommen in Thailands beliebtesten Urlaubsregionen

Strandurlaub, Kultur und Party 

Die beliebte Urlaubsinsel Phuket und die Region Khao Lak liegen nur etwa 60 Kilometer voneinander entfernt und bieten Thailand Urlaubern von herrlichen Sandstränden über einzigartige Natur bis hin zu Freizeitaktivitäten und Partys alles, was das Urlauberherz begehrt. Während vor allem Phuket mit seinem Urlaubsort Patong für Strandurlaub und kurze Nächte bekannt ist, kommt Khao Lak mit seinen Nationalparks und einsamen Strandabschnitten ruhiger daher. Entdecken Sie mit Lufthansa City Center die besten Angebote für Hotels und Pauschalreisen für Ihren Thailand Urlaub in Phuket und Khao Lak.

Big Buddah Phuket

Phuket – Thailands bekannteste Insel

Auf Phuket ist vor allem die Gegend rund um den Patong Beach an der Westküste bekannt. Hier finden Urlauber zahlreiche Hotels in allen Preisklassen, Restaurants, Bars und Geschäfte. Ruhiger geht es im Norden der Insel zu, zum Beispiel am Tao Beach oder Karon Beach. Phuket verfügt über einen internationalen Flughafen, der auch von Deutschland aus angeflogen wird. Günstiger ist aber ein Flug über Bangkok. Das gibt Reisenden die Möglichkeit, die Hauptstadt Thailands zu erkunden, bevor es weiter auf die Insel geht.

 

Phukets weiße Sandstrände am türkisen Meer sind wunderschön, doch auch das Landesinnere hat viel zu bieten: Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten ist der riesige Big Buddha, der sich 45 Meter hoch auf dem Gipfel des Nakkerd Hill erhebt. Wer den Weg mit dem Roller zurücklegt, entdeckt unterwegs einige wunderschöne Aussichtspunkte wie den Karon Viewpoint.

Hübsche Tempel und wildlebende Affen

Tempel sind überall in Thailand zu finden, der bekannteste auf Phuket ist der Wat Chalong. In der schönen Tempelanlage aus dem 19. Jahrhundert werden zwei Mönche verehrt, viele Einheimische kommen zum Beten hierher.

Auf dem Monkey Hill leben Affen noch in freier Wildbahn. Die Makaken sind inzwischen an menschliche Besucher gewöhnt und lassen sich gern füttern, zum Beispiel mit Bananen. Doch Vorsicht, die Affen sind frech und kommen ihren Besuchern sehr nah. Hab und Gut sollte daher gut verstaut und festgehalten werden.

Strand Khao Lak

Khao Lak – Lange Sandstrände und spektakuläre Natur

Khao Lak ist eine Region auf Thailands Festland und zählt noch zu den weniger bekannten Urlaubsregionen. Dennoch ist die Region touristisch gut erschlossen und verfügt über eine gute Infrastruktur, Restaurants, Bars und Geschäfte. Hier geht es deutlich ruhiger zu als auf Phuket, die Region eignet sich daher auch für den Familienurlaub in Thailand.

Khao Lak verfügt über keinen eigenen Flughafen. Die meisten Urlauber kommen in Phuket an und reisen dann mit Taxi oder Bus weiter. Viele Hotels bieten auch einen Fahrservice an, fragen Sie am besten in ihrem Lufthansa City Center Reisebüro nach der besten Transfermöglichkeit.

 

Kilometerlange Sandstrände grenzen an dichten Dschungel und die berühmten Nationalparks. Sonnenanbeter kommen hier voll auf ihre Kosten, Taucher erleben eine wunderschöne Unterwasserwelt. Wer genug davon hat, sich am Strand zu entspannen, unternimmt einen Ausflug ins Landesinnere. Hier erwarten Besucher tosende Wasserfälle wie den Ton Prai oder den Lampi Wasserfall. In einigen der Becken darf sogar geschwommen werden.

Ausflug in den Khao Sok Nationalpark

Der Khao Sok Nationalpark wird bestimmt von hohen Kalksteinfelsen und dichtem Dschungel. Hier leben viele Tiere in freier Wildbahn, neben Affen können sogar Elefanten beobachtet werden. Wer Thailand im Urlaub ganz ursprünglich erleben möchte, ist auf einem Ausflug in einen der Nationalparks genau richtig.

Koh Phi Phi, Maya Bucht auf Phuket

Hollywood in Thailand: Berühmte Ausflugsziele

Von Phuket aus werden täglich Bootstouren zu den umliegenden Inseln angeboten. Die bekanntesten von ihnen sind die Phi Phi Inseln, die vor allem durch den Hollywoodfilm “The Beach” zu einiger Berühmtheit gelangt sind. Die Maya Bay, an der der Film gedreht wurde, ist ob des Touristenansturms zwar gesperrt, doch auch die anderen Strände und felsigen Aussichtspunkte auf der Insel sind absolut sehenswert.

 

Eine weitere Filmschönheit liegt unweit von Khao Lak: Die Phang Nga Bucht mit der bekannten James Bond Insel. Berühmt geworden ist sie durch den Film “Der Mann mit dem goldenen Colt” mit Roger Moore in der Hauptrolle. Der Anblick des Kalksteinfelsens, der senkrecht aus dem Wasser ragt, ist faszinierend und diente schon vielen Besuchern als Fotokulisse. Wenn Sie im Thailand Urlaub Hollywood-Luft schnuppern möchten, fragen Sie in Ihrem LCC Reisebüro nach den besten Angeboten für einen Tagesausflug.

Die Top 10 für Ihren Urlaub auf Phuket und in Khao Lak

  1. Big Buddha, 45 Meter hohe Statue auf Phuket
  2. Wat Chalong, alte Tempelanlage auf Phuket
  3. Khao Sok Nationalpark in Khao Lak, mit wild lebenden Elefanten
  4. Wasserfälle in Khao Lak, zum Beispiel Ton Prai oder Lampi
  5. Patong Beach, bekannteste Urlaubsregion auf Phuket mit Restaurants und Nachtleben
  6. Monkey Hill, wild lebende Makaken auf Phuket, die gefüttert werden dürfen
  7. Unterwasserwelt vor Khao Lak und Phuket mit intakten Korallenriffen
  8. Hollywood-Filmkulissen: Phi Phi Islands oder James Bond Insel
  9. Khuk Khak Beach, 3 Kilometer langer Sandstrand in Khao Lak
  10. Karon Viewpoint, Aussichtspunkt auf Phuket

Weitere Hotelangebote für Phuket und die Region Khao Lak

Diese Reiseziele könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Finden Sie jetzt Ihr Reisebüro in der Nähe und lassen Sie sich beraten