United Airlines First Class Seat Wireless Charging

Wer innerhalb der USA mit United Airlines in der First Class fliegt, kann sich auf noch mehr Komfort freuen: Die Fluggesellschaft hat die neuesten Sitze für ihre höchste inneramerikanische Serviceklasse vorgestellt. Diese verfügen – ergänzend zu den Ladeoptionen via Stecker und USB-C – erstmals über eine kabellose Ladestation. Sie befindet sich in der Armlehne, so dass der Tisch frei bleibt und sich drei Geräte zeitgleich laden lassen.

Die Sitzpolster werden aus hochwertigem, veganem Leder gefertigt, während die hochauflösenden 13-Zoll-Monitore inklusive Fernbedienung für optimalen Filmgenuss sorgen. Gebogene Kopfstützen und kleine Trennwände zwischen den Sitzen gewährleisten den Gästen mehr Privatsphäre.

Aktuell sind die neuen First-Class-Sitze bereits in Flugzeugen vom Typ Boeing 737 zu finden, weitere Maschinen folgen sukzessive. Bis Ende 2026 sind die Sitze in mehr als 200 United-Flugzeugen verfügbar, unter anderem in der Boeing 737NG, Boeing 737MAX und im Airbus A321neo.

Unser Partner:

United Airlines Logo

Mehr Posts aus dieser Kategorie

Flugchaos

KLM World Business Class

Winterurlaub im Aldiana Bergclub

Sammeln Sie zusätzlich 3.000 Marriott Bonvoy Punkte

Fragen & Antworten digitales Impfzertifikat

Roaming in der EU

EXPO 2020 auf Hochtouren

SNCF – Schnell und nachhaltig

USA öffnen Grenzen für Geimpfte ab 8. November

Neuer Look für den ICE 3neo

Klimafreundlicheres Fliegen

China lockert Einreisebestimmungen