Mediterranes Flair am Bodensee genießen

Der Bodensee gehört zu den attraktivsten Urlaubsregionen Deutschlands - und das aus guten Gründen: Das ganzjährig milde Klima, die zahlreichen Badestrände, die Städte und Orte rund um den See, das Angebot an Wassersport und nicht zuletzt außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten wie die Blumeninsel Mainau oder der Affenberg Salem sind unschlagbare Argumente für Ferien am Bodensee. Entdecken Sie mit Lufthansa City Center die besten Reise- und Hotelangebote am Bodensee.

Weinberge am Bodensee
Eine Region - vier Länder

Der Bodensee ist mit einer Fläche von 536 Quadratkilometern der größte See Deutschlands – und das Bodenseegebiet eines der beliebtesten Urlaubsziele. In dieser „Vierländerregion“ kommen die kulturellen Einflüsse aus den drei Anrainerstaaten Deutschland, Österreich, Schweiz sowie aus dem südlich des Sees liegenden Fürstentum Liechtenstein zusammen. Das Besondere am Bodensee ist aber zuallererst das Klima: Die riesige Wasserfläche erzeugt milde, fast mediterrane Temperaturen, die ideal für den Obst- und Weinanbau sind und nicht zuletzt für herrliches Urlaubs- und Badewetter sorgen.

Hoppla, hier ist ein Fehler aufgetreten. In Kürze finden Sie hier neue Urlaubsempfehlungen.
Hoppla, hier ist ein Fehler aufgetreten. In Kürze finden Sie hier neue Urlaubsempfehlungen.

Finden Sie jetzt ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich beraten

Tipps für die Bodenseeferien

Am Bodensee sind verschiedene Arten von Ferien möglich: Das kann ein Kurzurlaub sein, um kulturelle Highlights zu sehen wie die Stadt Lindau, die Klosterinsel Reichenau oder die Wallfahrtskirche Birnau. Oder ein Genussurlaub mit Weinproben bei den verschiedenen Gütern und Kellereien. Badeferien an den Stränden bieten sich ohnehin an – ebenso ein Aktivurlaub mit Outdoor-Sportarten wie Kanufahren, Surfen, Mountainbiken oder Wandern.

Perfekter Familienurlaub am Bodensee

Ideal ist der Bodensee auch für einen Urlaub mit Kindern. Einerseits, weil es eine große Auswahl an familienfreundlichen Unterkünften und Hotels gibt. Andererseits, weil viele Sehenswürdigkeiten des Bodensees für „Aha“-Erlebnisse bei Kindern sorgen. Da wären zum Beispiel der Affenberg Salem, bei denen man die Tiere sogar füttern kann, der Freizeitpark Conny-Land mit Achterbahnen und Live-Shows, die Schokoladenfabrik Maestrani’s Chocolarium oder das riesige Aquarium Sea Life Konstanz. Nicht zu vergessen: die vielfältige Natur der Bodenseeregion, die von Wassersport bis Bergtouren alles bietet, was einen Familienurlaub zum unvergesslichen Erlebnis macht.

Die Top 10 Strände am Bodensee

Hier badet es sich am besten – unsere Tipps:

  1. Strandbad Mettnau, Radolfszell
  2. Strandbad Baurenhorn, Insel Reichenau
  3. Naturbad Unteruhldingen, Uhldingen-Mühlhofen
  4. Konstanzer Hörnle, Konstanz
  5. Strandbad Litzelstetten, Konstanz
  6. Naturbad Eichwald, Lindau
  7. Strandbad Langenargen
  8. Strandbad Friedrichshafen
  9. Strandbad Moos
  10. Strandbad Nußdorf, Überlingen