Die besten Ziele für Aktive

Aktivurlaub: Diese Orte werden Sie begeistern 

Viele Urlauber benötigen nach Sie einer arbeitsreichen Zeit und Hektik im Alltag, Ruhe und Erholung. Andere hingegen möchten sich bei einem Aktivurlaub oder bei spannenden Ausflügen auspowern. Egal welcher Typ Urlauber Sie sind, wir haben die passenden Angebote für Sie. Unsere Experten der Lufthansa City Center Reisebüros haben beliebte Reiseziele für Ihren nächsten Aktivurlaub herausgesucht. Lassen Sie sich von den Ausflugstipps und Entdeckerzielen inspirieren und finden Sie mit uns Ihre nächste Aktivreise. Für weitere Fragen, besuchen Sie uns gerne in einem LCC Reisebüro in Ihrer Nähe. 

Spannende Entdeckerspots

#1 Naturkulisse Indonesiens

Indonesien bietet viele Ecken für Entdecker und Abenteurer. Ein absoluter Blickfang sind die weitläufigen Reisterrassen und zahlreiche Tempelanlagen. Machen Sie eine Trekking-Tour im Baliem Tal oder lassen Sie sich vom Flair und Zauber Javas oder Balis in seinen Bann ziehen. Taucher sind begeistert von den Tauchrevieren und Schnorchelplätzen. So lädt zum Beispiel die traumhafte Unterwasserwelt auf Sulawesi zum Abtauchen ein.

Aktivurlaub mit Karibikflair

#2 Dominikanische Republik

Strandurlaube sind nicht Ihr Ding, aber Sie möchten trotzdem in die Karibik? In der Dominikanischen Republik können Sie den berühmten Nationalpark Parque Nacional Los Haitises besuchen. Dieser kann nur auf dem Seeweg erreicht werden und beeindruckt mit seiner abwechslungsreichen Landschaft. Dies macht einen Besuch unbezahlbar. Ideale Ausgangspunkte für einen Besuch in den Park sind die Orte Sabana de la Mar, Sanchez oder auch Samaná.

Griechischen Inselzauber erleben

#3 Insel Kreta

Bei einem Aktivurlaub auf der beliebten Ferieninsel Kreta, lernen Sie mehr kennen als nur Kretas schönen Strände. Ein Ausflug in das größte Gebirgsmassiv auf der Insel, Lefka Ori, lohnt sich. Die Region vereint die landschaftlichen Gegensätze zwischen Hochebenen, schroffen Gipfeln und Schluchten. Zwischen den fruchtbaren Ausläufern nach Norden und den kargen Zonen nach Süden ist eine Wandertour die ideale Abwechslung zu Sonne, Strand und Mittelmeer.

Aktivreisen im Norden

#4 Norwegen bereisen

Das skandinavische Land bietet so viele Möglichkeiten für unvergessliche Wanderungen, Trekking- und Paddeltouren wie kein anderes Land. Von der gemütlichen Wanderung auf dem Pilgerweg des Heiligen Olav bis hin zu abenteuerlichen Kanutouren in der norwegischen Fjordwelt – hier kommen Aktivurlauber auf Ihre Kosten. Testen Sie Ihre Grenzen und lassen Sie den Alltag hinter sich.

Geysire, heiße Quellen & mehr

#5 Naturwunder Island

Die Kultur Islands lernen Sie im wunderbaren Reykjavík kennen. Highlights wie das Sagamuseum, in dem die Wikingergeschichte der Insel präsentiert wird, bereichern die Hauptstadt. Neben architektonischen Meisterleistungen wie der Hallgrimskirkja und der rotierenden Glaskuppel des Perlan-Gebäudes treffen Sie auf gastfreundliche Menschen, die das Glück haben, das ganze Jahr über hier sein zu können. Aktivurlauber und Naturfreunde freuen sich zudem über spektakuläre Berggipfel, Eisfelder und Vulkane. Halten Sie auf Ihren Touren Ausschau nach Polarlichtern – ein ganz besonderes Naturspektakel.  

Wie soll Ihr nächster Aktivurlaub aussehen?

Atemberaubende Vulkanlandschaft

#6 Azoren erkunden

Die 9 großen Inseln der Azoren befinden sich Mitten im Atlantik. Hier treffen Sie auf eine nahezu unberührte Naturkulisse. Bei einer Wanderreise durch das vulkanische Naturparadies können Sie alle Sorgen vergessen. Beobachten Sie dabei Azoren Wale auf dem Atlantik oder und baden Sie im 38 Grad heißen See des Parque Terra Nostra bei Furnas auf São Miguel.

Gletscher, Eis und Meer

#7 Grönland Liebe

Ein Aktivurlaub in Grönland bietet viele Möglichkeiten. Die unfassbar schöne Natur gibt den Aktivreisenden auf Grönland den Rhythmus vor. Es erwarten Sie gigantische Gletscher, malerische Eisfjorde und eine spannende Tierwelt. Ob Walrosse, Robben, Eisbären oder Wale – die Fauna Grönlands wird Sie überraschen. Die beste Zeit und die größte Wahrscheinlichkeit für eine Beobachtung von Polarlichtern am Himmel herrscht im Winter. Ein besonders gutes Klima für die Sichtung von Polarlichtern herrscht dabei in Kangerlussuaq. Unser Tipp: Verbinden Sie Ihren Aktivurlaub mit einer Expeditions-Kreuzfahrt und entdecken Sie so noch mehr von Grönland.

Mekka für den Aktivurlaub

#8 Alpen in Österreich

Österreichs Natur besticht durch seine saftig grünen Bergwiesen, Bergseen und Alpengipfel. Tirol ist dabei ideal für Ihren Aktivurlaub und bietet eine breite Palette sportlicher Freizeitaktivitäten wie Wanderungen auf Hochgebirgspfaden, Klettern an steilen Felswänden, Rafting auf tosenden Gebirgsflüssen oder Radtouren entlang der bezaubernden  Flussufer. Die Auswahl Ihrer Lieblingsaktivitäten fällt hier tatsächlich nicht leicht.

Wüstenflair und Oasen

#9 Oman

Der Oman ist beeindruckend: Grüne Bergoasen und endlose Strände, karge Wüsten und zerklüftete Berge – all das erwartet Sie in dem spannenden Land auf der arabischen Halbinsel. Aktivitäten wie Canyoning, Höhlenklettern oder Abseilen sind für Adrenalinjunkies genau das Richtige. Und auch immer mehr Radfahrer besuchen den Oman. Hierbei lernen Sie das Land selbst mit dem Fahrrad kennen oder schauen den Profis beim bekannten Straßenfahrradrennen Tour of Oman zu. 

Aktiv an Flüssen & Meeren

#10 Deutschland entdecken

Auch Deutschland bietet schöne Naturkulissen, die für jeden Entdecker etwas bereit halten. Von der Ostseeküste bis zum Schwarzwald – die Abenteuer spielen sich auch vor Ihrer Haustür ab. Im Westen Deutschlands erwartet Sie z.B. der 365 Kilometer lange Moselsteig. Als einer der landschaftlich schönsten Wanderwege folgen Sie dem malerischen Verlauf der Mosel auf 24 einzigartigen Etappen von Perl nach Koblenz. Das gelb-weiße Symbol am Wegesrand zeigt Ihnen dabei stets den Weg.

Buchen Sie den nächsten Aktivurlaub mit uns. Wir wissen, wo es Ihnen gefallen wird!