Gewürze und Getreide
Reisen & Kulianrik weltweit verbinden

Kulinarische Weltreise: Essen wie im Reiseziel für zu Hause

Gehen Sie mit uns auf eine genussvolle Reise durch die Küchen dieser Welt und lassen Sie sich von exotischen Aromen, feurigen Gewürzen und ungewöhnlichen Zutaten verzaubern. Welche Genüsse kommen in Asien, der Karibik oder dem Orient auf den Tisch? Auf dieser Seite finden Sie ein paar kulinarische Highlights aus aller Welt.

Curry Thailand
Kulinarisiche Weltreise nach Asien

Thailändische Küche

Die thailändische Küche ist geprägt von kulturellen und religiösen Einflüssen, je nach Region. Es wird viel improvisiert, wenig nach Rezepten gekocht. Im Süden wird deutlich schärfer gegessen als im Norden. Spezielle Gewürzmischungen aus Nelken, Zimt, Knoblauch, Curry, Pfeffer, Chili, Koriander, Basilikum, Zitronengras und Limettenblättern geben den Gerichten die typisch thailändische Note. Thailändischen Nationalgerichte sind im Norden ein spezielles Fleischcurry, im Nordosten gegrilltes Hühnchen und im Süden von Curryfisch mit Reisnudeln, über Hühnchen mit Reis bis hin zum thailändischen Glasnudelsalat.

Pho Bo, Nudelsuppe Vietnam
Kulinarische Weltreise nach Asien

Vietnamesiche Küche

Die vietnamesische Küche ist sehr vielfältig. Die traditionelle Fischsauce „Nuoc Mam“, viele frische Kräuter und die in Salatblätter oder Reispapier eingewickelten kleinen Fleisch- und Gemüsestücke machen diese Küche so einzigartig. Die Frische, Ausgewogenheit und Leichtigkeit vieler Gerichte sind typisch für Vietnam. Das Nationalgericht ist die „Pho Bo“, eine kräftige Nudelsuppe mit einer leichten Zimtnote. Und nicht vergessen: Schlürfen gehört hier selbstverständlich zum guten Ton! Ein weiteres Highlight: die klassische Vorspeise „Goi Cuon“: Hauchdünne Reispapierscheiben mit Schweinefleisch, Shrimps, Reisnudeln, frischer Minze, Sojabohnensprossen und Salatblättern gefüllt und gerollt.

Hähnchen Curry mit Reis, Sri Lanka
Kulinarische Weltreise nach Asien

Küche in Sri Lanka

Reis ist wie in den meisten asiatischen Ländern auch in Sri Lanka das Hauptnahrungsmittel. Er wird mit einer Vielzahl köstlicher Currys serviert. Ob mit Fisch, Hühnchen oder Gemüse für Vegetarier - in Sri Lanka führen alle Wege zum Curry. Die Gerichte werden in Kokosmilch gekocht, mit zahlreichen Gewürzen verfeinert und haben alle eines gemeinsam: Sie sind sehr scharf! Deshalb sollte man zunächst mit milden Currys beginnen. Während das rote Curry eine angenehme Schärfe erhält, schmeckt das schwarze Curry wegen der langen Röstung der Zutaten sehr intensiv. Dem weißen Curry verleiht Kokosmilch einen milden und unvergleichlichen Geschmack.

Buchen Sie jetzt Ihre Kulinarik-Reise

Thailand
Thailand
Samui Buri Beach Resort & Spa
Thailand: Insel Koh Samui, Maenam Beach (Insel Koh Samui)
7 Tage
Trusted Reviews
61 Reviews (total)
5.1 of 6
88.5%
ab 203 € p.P.
Jetzt buchen
Vietnam
Vietnam
Salinda Resort Phu Quoc
Vietnam, Phu Quoc Island
7 Tage
Trusted Reviews
1 Reviews (total)
4.9 of 6
100%
ab 359 € p.P.
Jetzt buchen
mexikanische Burritos
Kulinarische Weltreise nach Mexiko

Mexikanische Küche

Die Vielfalt der mexikanischen Küche zeigt sich auch in den Gewürzen und Zubereitungsarten aus dem arabischen Raum. Neben den scharfen Chili-Saucen wie der „Salsa Mexicana“ gehört auch die „Guacamole“ zu jedem mexikanischen Gericht. Zu jedem Gericht werden Maisfladen, die sogenannten „Tortillas“, gereicht. Es gibt verschiedene regionale Arten und Zubereitungen: „Fajitas“ sind Tortillas zum selbst Rollen, „Burritos“ ist die fertig gerollte Variante. „Quesadillas“ werden hauptsächlich mit Käse gefüllt und „Enchiladas“ sind gefüllte und gerollte Mais-Tortillas, die mit Sauce überbacken werden. Als mexikanisches Nationalgericht gilt „Mole Poblano“, Truthahn mit einer Sauce aus Chili und Schokolade.

Karibisches Curry
Kulinarische Weltreise in die Karibik

Karibische Küche

In der Karibik bestimmt die kreolische Küche den Speiseplan. Auf den „Pepperpot“, einen traditionellen Fleischtopf, trifft man in der Karibik überall, wobei Zubereitung und Geschmack leicht variieren können. Meeresfrüchte und Fisch bilden die Hauptzutaten der kreolischen Küche, doch neben Kochbananen, Mais, Maniok und Süßkartoffeln finden sich auch Okraschoten, Erbsen und Yamswurzeln in den Kochtöpfen wieder. Als Nationalsuppe schlechthin gilt jedoch die mit Taro-Blättern zubereitete „Callaloo“. Viele asiatische Gewürze machen die berühmten „Salsas“ (Würzsoßen) noch pikanter und schärfer.

orientalische Tajine
Kulinarische Weltreise in den Orient

Orientalische Küche

Deftige Speisen sind charakteristisch für die orientalische Küche. Geschmortes Lamm und Hühnchen serviert mit Kichererbsen, Bohnen, Linsen und Bulgur als Beilage dürfen nicht fehlen. Couscous gehört ebenfalls als Beilage  dazu. Häufig findet man in den Rezepten des Orients eine Kombination der Geschmacksrichtungen würzig, herzhaft und süß. Di traditionelle Lamm-Tajine wird oft mit Dörrpflaumen serviert und die gefüllten Auberginen mit frischer Minze verfeinert. Auch das „Yufka“, ein dünnes Fladenbrot, darf nicht fehlen. Weitere typische Speisen sind die Auberginencreme „Babaganoush“, „Falafel“ und Hummus.

Kichererbsen Curry
Kulinarische Weltreise nach Indien

Indische Küche

Indien ist ein Land der Gegensätze, was sich auch in der indischen Küche widerspiegelt: Hindus essen kein Rindfleisch, Moslems kein Schweinefleisch. Dennoch gibt es Gemeinsamkeiten: beeindruckende Gewürzmischungen und Curryrezepte. Einen Hauptanteil der indischen Küche nehmen Hühnchengerichte ein. Als Beilagen werden Trockenfrüchte, Nüsse, Fladenbrote oder auch Reis serviert. Typisch für sind die extrem scharfen Currys. Ob Linsen-, Hähnchen-, Lamm- oder Kichererbsen-Curry – die Auswahl an leckeren Curryrezepten ist unerschöpflich.

Hungrig geworden? Dann sichern Sie sich jetzt die besten Angebote

Mexiko
Mexiko
Grand Palladium Kantenah Resort & Spa
Mexiko: Yucatan / Cancun, Playa Kantenah (Akumal)
7 Tage
Trusted Reviews
93 Reviews (total)
5.6 of 6
98.9%
ab 488 € p.P.
Jetzt buchen
Sri Lanka
Sri Lanka
Anantara Kalutara Resort & Spa
Sri Lanka, Kalutara
7 Tage
ab 595 € p.P.
Jetzt buchen