Panorama Dubai
Willkommen in der Stadt der Superlative

Eine Weltstadt in der Arabischen Wüste

Dubai ist extrem, in vielerlei Hinsicht. Extrem spannend, extrem bunt, extrem anders. Das Stadtgebiet voll modernster Architektur, den Blick auf den Persischen Golf gerichtet und im Rücken die ebenso karge wie beeindruckende Wüstenlandschaft. Wenn man Dubai als eine der aufregendsten Städte der Welt beschreibt, übertreibt man nicht. Die Metropole in den Vereinigten Arabischen Emiraten verbindet Urlaubsgefühl mit Business District, Meer mit Wüstenlandschaft und die Arabische Lebensweise mit westlichen Standards.

Ein reizvoller Kontrast zum hochmodernen, rekordbrechenden Dubai bildet das Bastakia Quarter, das älteste Viertel der Wüstenmetropole direkt am Dubai Creek. Die historischen Häuser und Windtürme sind noch erstaunlich gut erhalten, und die verwinkelten Gassen führen direkt zum Textil-Souk. Auf der anderen Seite des Creeks liegt der Gold- und Gewürz-Souk – Feilschen ist hier ein Muss.

Im Stadtteil Bastakiya in Bur Dubai findet man eine ursprüngliche Altstadt mit engen Gässchen, Windtürmen und typischen Innenhöfen. Auf Märkten, den sogenannten Souks, kann man Gewürze, Spezialitäten und Handwerkskunst kaufen. Für klassisches Shopping wiederum bieten sich zahlreiche Malls an, die stark an die amerikanischen Vorbilder erinnern. Von A nach B kommt man dabei ganz einfach mit einem Taxi oder aber öffentlich mit dem Metronetz, das die wichtigsten Punkte der Stadt verbindet.