Schiffsansicht SeaCloud Spirit

Schiffsansicht SeaCloud Spirit, Bild: Jutta Helber, Pforzheimer Reisebüro

Vom 06. bis 10. April dieses Jahres durfte ich die Sea Cloud Spirit persönlich als Teil einer Gruppe von Reiseexperten kennenlernen.

Das noch relativ neue Schiff, welches erst seit dem Jahr 2020 die schönsten Reiseziele umsegelt, verbindet das authentische Segelgefühl mit dem Komfort des luxuriösen Yachtreisens. Es beherbergt knapp 70 Außenkabinen und ist mit seinem klassischen und eleganten Stil etwas größer als andere Schiffe der Reederei. Es handelt sich auf dem Schiff ausschließlich um Außenkabinen, die für die Größe des Schiffes angenehm geräumig und sehr komfortabel ausgestattet sind. Neben einer eigenen Nespresso-Kaffeemaschine und täglich frischem Wasser überzeugt vor allem das wunderschön und praktisch eingerichtete Badezimmer. Faszinierend und neu im Inneren ist vor allem der Passagierlift, der die 5 Decks der Sea Cloud Spirit miteinander verbindet. Zum Wohlfühlen an Bord lädt unter anderem ein edel und aufwendig gestalteter Spa- und Wellnessbereich bei. Im separaten Fitnessraum kann man sich stattdessen sportlich auspowern und anschließend am Sonnendeck die warme Brise genießen.

Unsere Reise bestand jedoch nicht nur aus einer Schiffsbesichtigung, die uns sämtliche Kabinenkategorien und Räumlichkeiten näherbrachte.

Mit einmaligem Segelfeeling rund um die Kanaren

Die Sea Cloud Spirit führte uns über den Atlantik nach Spanien, genauer gesagt auf die Kanaren. Ab Teneriffa ging es Richtung La Palma, zu den kleinsten Nachbarn El Hierro und La Gomera sowie abschließend nach Gran Canaria. Die Inseln lernten wir auf interessanten und wunderbar durch das Personal von Sea Cloud organisierten Ausflügen kennen.

 

Als langjährige Reiseexpertin und Beraterin im Reisebüro habe ich natürlich schon viele Ecken und Schiffe dieser Welt kennengelernt. Ich kann nur von dieser Art der Kreuzfahrt nur schwärmen – das Segelfeeling ist einfach einmalig! Dabei ein ausgewogenes Maß an Luxus und Moderne der Sea Cloud Spirit zu genießen, macht es besonders. Während unserer Reise wurde immer einen halben Tag lang gesegelt. Die Sea Cloud Spirit ist – obwohl sie größer als ihre Schwesterschiffe ist – ein kleines, feines und dadurch persönliches Schiff. An Bord trifft man auf entspanntes Publikum und genießt super gutes Essen. Die Qualität der Lebensmittel war wirklich hervorragend!

Meerblick auf El Hierro auf den Kanaren

El Hierro, Bild: Jutta Helber, Pforzheimer Reisebüro

Aussenterrasse auf der SeaCloud Spirit

Aussenterrasse auf der SeaCloud Spirit, Bild: Jutta Helber, Pforzheimer Reisebüro

Fazit: Meine Segelreise mit besonderem Flair

Sie sehen – ich komme aus dem Schwärmen kaum heraus. Sea Cloud hat mich mit seinem tollen Service und den sehr zuvorkommenden Angestellten, der wunderbar organisierten Tour zu den Kanaren mit wertvollen Ausflügen an Land sowie einem äußerst komfortablen Schiff voll und ganz überzeugt.

Gerne berichte ich Ihnen mehr von meiner Reise mit der Sea Cloud Spirit und unterstütze Sie jederzeit bei der Planung Ihrer Segelreise. Sie erreichen mich unter jutta.helber@lcc-pforzheim.de im Lufthansa City Center Pforzheim.

Herzliche Grüße,

Ihre Jutta Helber

Habe ich Sie neugierig gemacht?

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Beratungstermin mit mir oder einer meiner Kolleginnen und Kollegen. Unser Herz schlägt für Expeditionsreisen. Gerne berichten wir Ihnen von unseren Erfahrungen vor Ort auf Rundreise, Studien- und Erlebnisreise auf Kreuzfahrt oder im Badeurlaub. Auch Gruppen- und Sonderreisen bieten wir Ihnen gerne an.