Nach einem Flug vom Flughafen Münster Osnabrück via Frankfurt kamen wir am frühen Nachmittag in Wien an. Nach einem 20-minütigen Transfer erreichten wir das Hotel „The Ritz-Carlton“ im 1. Bezirk. Empfangen durch den „International-Sales-Manager“ Peter Zwickl durften wir den ersten Eindruck dieses schlicht-eleganten 5-Sterne Hotels erleben. Mit einer auffälligen aber dennoch unaufdringlichen Freundlichkeit der durchweg jungen Mitarbeiter, die stets ein charmantes Lächeln auf den Lippen hatten, wurden wir zum Begrüßungs-Champagner geladen.

Das Hotel „The Ritz-Carlton“ liegt zentral am Schubertring an der Ringstraße und 10 Geh-Minuten vom Stephansdom, der Oper, der Innenstadt und direkt neben dem Stadtpark. 202 Zimmer, Junior-Suiten und Suiten, großer SPA-Bereich mit 18 mtr. Pool und Fitnesscenter, eine großartige Dachterrasse mit Blick über ganz Wien., Steak-Restaurant, die best ausgezeichnetste Bar in Wien.

Wien als Stadt: Sicher einer der beeindruckendsten und der lebenswertesten Städte der Welt. In einem Radius von 4-5 km ist die gesamte Geschichte von den Habsburgern bis zur Kaiserzeit zu erleben. Imposante Bauten, Kirchen, Palais aus den letzten 3 Jahrhunderten und eine einzigartige Stadtentwicklung rund um die Ringstraße. Geschichte pur!

Für einen kurzweiligen Aufenthalt in Wien, werden dem Besucher eine Vielzahl von Möglichkeiten geboten. Neben Geschichte und Kultur auch ein fantastisches Shoppingerlebnis, ein vielversprechendes Nachtleben, Show und Musikveranstaltungen für jeden Geschmack. Das unabdingbare „Wiener-Schnitzel“ durften wir in einem der besten, dafür mehrfach ausgezeichneten, Restaurants probieren. Nach einem 3-stündigen Stadtrundgang gab es noch Bilder und Gemälde im Kunsthistorischen Museum und in der Kunstkammer zu sehen.

Bei Hin- und Rückflug hatten wir die Gelegenheit in den jeweiligen Business-Lounges ( Frankfurt und Wien ) zu verweilen und hier einen Eindruck zu gewinnen. Alle Lounges sind sehr großzügig (Wien noch mehr als Frankfurt ) und bieten ein reichhaltiges Angebot an kleinen Snacks und Getränken.

Ein knackig kurzes, aber sehr intensives Städteerlebnis. Fazit: Wien, die bezaubernde Stadt an der Donau, hat mich völlig begeistert. Da muss man einfach regelmäßig hin.

Ralf Trilsbeek
Weitere Beiträge aus dieser Kategorie
Urlaubsreisen Blog
Rundreise Kanada durch British Columbia
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Traumziel Mexiko
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Wunderschönes Kroatien
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Schiffsbesichtigung: An Bord der Seabourn Ovation
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Adiron…was? Fernab der Touristenpfade in den USA
Mehr lesen
News & Tipps unserer Kooperationspartner
Norwegian Cruise Line – The Great Cruise Comeback!
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Karibik Urlaub auf der Segelyacht Calliope
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Echt Aldiana – Urlaub unter Freunden
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Wein-Genussreise an die Mosel
Mehr lesen
Urlaubsreisen Blog
Griechenland Hoteltipp: Club Med Gregolimano auf Evia
Mehr lesen