Ägypten Reisebericht Reiseart

Ostern am Roten Meer, unser Tipp (nicht nur) für Familien: TUI Magic Life Kalawy. Das wunderschöne Clubhotel mit hohem Wohlfühlfaktor liegt südlich von Safaga direkt am Roten Meer.

Von Flughafen Hurghada aus sollte man eine gute Stunde Transferzeit einplanen. Das top gepflegte All inlcusive-Resort bietet große Zimmer, eine gute, sehr abwechslungsreiche Küche, u.a. auch in vier kostenfreien Spezialitäten-Restaurants, und ein vielfältiges Sport- und Entertainment-Angebot für Groß und Klein.

Die eigene, geschützte Badebucht lädt zum Schwimmen ein, Kayak fahren ist genauso möglich wie Stand Up Paddeling. Perfekt ist die Bucht für Windsurf-Einsteiger. Insgesamt 27 Sportarten werden aktuell vom internationalen Kalawy-Team angeboten. Besonders beliebt sind die Beachvolleyball-Matches, die 2 x täglich auf zwei Feldern ausgetragen werden. Ein große Tauchstation bietet alles was rund um diesen Sport nötig und möglich ist. Das Hausriff ist per Steg zu erreichen und daher auch für Schnorchler perfekt.

Das Publikum im TUI Magic Life Kalawy ist überwiegend deutschsprachig, die eine oder andere europäische Sprache ist aber auch zu hören. In den Osterferien waren zahlreiche Kinder und Jugendliche unter den Gästen. Dank des großen Sport- und Entertainment-Angebots tat dies der ruhigen Atmosphäre im Club aber keine Abbruch. Restlos überzeugt hat uns, zum wiederholten Male, das trockene und angenehm warme Klima am Roten Meer. Einfach toll.

Mehr Posts aus dieser Kategorie

Hoteltipps: 9 attraktive neue Luxushotels in Dubai

Schweden – Land der Seen und Schlösser

Seychellen: Insel-Hopping und Hoteltipps

Eine Reise ins wunderschöne Myanmar

Als Kind an Bord der Queen Mary 2

Türkische Ägäis: Reisetipps für vielseitigen Urlaub

Dolce Vita im Aldiana Club Calabria

Schiffsbesichtigung: An Bord der Seabourn Ovation

Namibia – weites Land, unberührte Natur und wilde Tiere

Reiseerlebnis Ostkanada

Meine 10 Lieblingshotels auf den Kanaren

Auf einer Safari braucht man keinen Wecker