Manuela Brukner vom Reisebüro Reeg Weil der Stadt testet die Kanaren

Liebe Weltentdecker,

ich war für Sie auf Teneriffa und La Palma!

Neben den neuesten Hoteltipps habe ich viele neue Eindrücke von den beiden Inseln im Gepäck!

 

Dieses besondere Schmuckstück habe ich für Sie gefunden:

Hacienda San Jorge ****

 

Die Hacienda San Jorge liegt wunderschön eingebettet in einer 10.000 qm großen Gartenanlage auf der Insel La Palma. Neben einer eigenen Orchideenzucht, die bewundert werden kann, finden Ruhesuchende auch immer eine stille Ecke um vom Alltag abzuschalten. Zudem hat man einen wunderschönen Blick auf den Atlantik.

 

Mein Insidertipp:

Mein absolutes Highlight ist der Ausflug Teide by night. Teneriffa ist bekannt für seinen beeindruckenden Sternenhimmel und gehört zu einem der berühmtesten Plätze der Welt, um die Sterne zu beobachten! Beginnen Sie Ihren Nachmittag mit einer außergewöhnlichen Panoramablick über Teneriffa. Über den Wolken genießen Sie auf 2200 m den Blick auf den Atlantischen Ozean und die Nachbarinseln. Der Sonnenuntergang ist in dieser Höhe ein Traum. Danach gehen sie, unter Begleitung Ihres Reiseführers, auf eine Entdeckungstour der Sterne - die Lage Teneriffas macht es möglich alle Sternbilder der nördlichen Hemisphäre zu sehen.

Weitere Hoteltipps:

Atlantic Mirage Suites & Spa****

Iberostar Sábila *****

 

Egal, ob Sie einen Badeurlaub machen möchten, wandern gehen wollen oder Inselhopping bevorzugen, die Kanaren haben für jeden Urlaubstyp etwas zu bieten.

Gerne erzähle ich Ihnen persönlich die neusten Infos rund um Teneriffa und La Palma.

 

Ihre Manuela Brukner

Mehr Posts aus dieser Kategorie

Seminarreise Tükische Ägäis

Wie HanseMerkur unsere Gruppenreise gerettet hat

Valletta – eine Stadt, die begeistert

Willkommen auf der Hanseatic Nature

An Bord der Sea Cloud Spirit

Drei Länder Rundreise im Süden Afrikas

Während den Cruise Days an Bord der VASCO DA GAMA

Wunderschönes Kroatien

Indien: Rundreise Rajasthan

10 Hoteltipps auf Mallorca

Warum ich die Ukraine liebe

Finnland – Zauber der Natur