Strand von Tobago, Pigeon Point
Vielfalt auf den Schwesterninseln

Traumurlaub auf Trinidad und Tobago

Trinidad und Tobago sind die beiden ungleichen Schwesterninseln am südlichsten Ende der kleinen Antillen - nur 11 Kilometer von der Küste Venezuelas entfernt. Als einzige Inseln der Karibik waren sie mit der Küste Südamerikas verbunden, daher haben beide Inseln Regenwaldgebiete und eine ungewöhnlich reiche Tier- und Pflanzenwelt. Die Inseln haben viel zu bieten: Naturschönheiten, Wassersportmöglichkeiten, Kulinarik und ein munteres Nachtleben. Entdecken Sie die Schönheit der beiden karibischen Inseln Trinidad und Tobago.

Entspannung und Wassersport

Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, findet auf der kleineren Insel Tobago ein wahres Paradies. Traumhafte Karibikstrände, Wasserfälle und Tauchreviere bieten Besuchern ein atemberaubendes Schauspiel. Egal ob Tauchen, Kitesurfen, Radsport, Segeln oder Golfen - die beiden Inseln sind auch im Bezug auf sportliche Aktivitäten einzigartig vielfältig.

Kulturelle Vielfalt

Die Bevölkerung setzt sich aus Einwanderern aus Europa, Westafrika, Indien, China und dem Nahen Osten zusammen. Dieses Facettenreichtum lässt sich an den vielfältigen Feierlichkeiten erkennen. Berühmt sind insbesondere der traditionelle Karneval und das Jazzfestival „Tobago Heritage Festival“.