LCC gewinnt sechs weitere FIRST-Büros

Die Expansion geht weiter: Ab April vergrößert sich das Netzwerk Lufthansa City Center erneut.

Frankfurt, 8. März 2022. Neuzugänge für Lufthansa City Center (LCC): Ab April vergrößert das Franchisesystem seinen Unternehmerverbund um gleich sechs Standorte. Die neuen Partner stammen allesamt aus dem FIRST-Franchisesystem. LCC baut damit seine Marktstellung in den Bereichen Touristik und Geschäftsreisen kontinuierlich aus. 

Prominenteste Zugänge sind die von den geschäftsführenden Gesellschaftern Eva Abend und Jürgen Korthaus verantworteten Hapag-Lloyd Reisebüro in München und FIRST Reisebüro in Essen. Beide Vertriebsstellen wechseln mit ihrem Touristik- und Geschäftsreisebereich zu LCC. Sowohl Eva Abend als auch Jürgen Korthaus sind profilierte und top-vernetzte Branchenexperten. Damit untermauert LCC seinen Anspruch als führendes Unternehmer-Netzwerk im Reisebürovertrieb.

Weiterhin werden die FIRST Partner in Wedemark bei Hannover und Lohr im Spessart mit ihrem gesamten Unternehmen ab April als Lufthansa City Center lizensiert und in die LCC-Systemlandschaft migriert. Darüber hinaus wechselt der jeweilige Corporate-Bereich der FIRST Büros in Ulm und im südbadischen Müllheim zu LCC. Beide treten künftig als Lufthansa City Center Business Travel Partner auf. Das Netzwerk der LCC Business-Travel-Standorte wächst auf insgesamt 64 in Deutschland.

„Wir freuen uns auf unsere sechs neuen Partner“, sagt Holger Laube, Bereichsleiter Franchise bei LCC. „Damit haben wir nun alle für uns strategisch relevanten FIRST Business Travel-Einheiten an Bord. Wir sind weiter auf Expansionskurs und bieten Reisebüros die ideale Partnerschaft in unserem unabhängigen Unternehmerverbund.“

 

Über Lufthansa City Center

Lufthansa City Center (LCC) ist mit rund 500 Büros in 85 Ländern und einem Gesamtumsatz von rund 5,4 Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2019) das weltweit größte unabhängige Franchise-Unternehmen im Reisebüromarkt. LCC ist in den Bereichen Leisure (Touristik) und Corporate (Geschäftsreisen) aktiv. Zur Kette von inhabergeführten Reisebüros mittlerer Größe gehören allein in Deutschland 270 Büros mit rund 2.000 Mitarbeitern. Weltweit beschäftigt das Reisebüronetzwerk etwa 4.300 Mitarbeiter. Die Franchise-Zentrale Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH (LCR) ist Hauptgesellschafter der LCC Reisebüro AG, die in Reisebüros und Online Travel Technology wie Voya investiert. 2021 hat LCR sein Angebot erweitert und bietet mit travelista eine eigene Vertriebsplattform für mobile Reiseberater an. Die Lufthansa City Center sind Mitglied im Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR), dem Deutschen Reiseverband (DRV) und bereits seit 2011 Mitglied der Nachhaltigkeitsinitiative der Tourismusbranche „Futouris“.

 

Weitere Informationen unter lufthansa-city-center.com.

 

Pressekontakt:

Tim Holzapfel, tim.holzapfel@lcc.de, 069/66075-232

Karola Hitpass, karola.hitpass@lcc.de, 069/66075-201

 

Mehr Posts aus dieser Kategorie

LCC auf Expansionskurs

Atlantik-Luft-Reederei bei LCC angedockt

Norwegian Viva beliebtestes Schiff von Kreuzfahrtgästen bei Lufthansa City Center

LCC geht neue Wege bei der Ausbildung von Nachwuchskräften

LCC-Unternehmertagung: Das kommt NXT

Sechs Mal in Serie: Lufthansa City Center erneut als bester Mittelstandsdienstleister ausgezeichnet

Neue App für Geschäftsreisen

AIDAcosma beliebtestes Schiff von Kreuzfahrtgästen bei Lufthansa City Center

Sicher-Reisen-Podcast mit TUI-Chef Stefan Baumert

Digital und klimaneutral: Lufthansa City Center stellt Weichen für die Zukunft

Google macht LCC-Reisebüros fit im Online-Marketing

Lufthansa City Center mit 450 Teilnehmenden zur Vollversammlung nach Marbella