Emirates hat sein jüngstes IATA Operational Safety Audit (IOSA) der International Air Transport Association (IATA) mit null Beanstandungen abgeschlossen. Dies entspricht der bestmöglichen Wertung und ist angesichts der Komplexität im Airline-Betrieb ein seltener Fall in der Branche.

Sicherheit – einer der Kernwerte von Emirates
Emirates Boeing 777

Eine von der International Air Transport Association (IATA) akkreditierte Kontrollorganisation bewertete fünf Tage lang über 1.000 Standards und empfohlene Praktiken, um festzustellen, wie gut das betriebliche Managementsystem von Emirates mit den IOSA-Standards und deren empfohlenen Praktiken übereinstimmt. Mit dem überzeugenden Prüfungsbericht hat Emirates die Strenge seiner Systeme und Prozesse zur Gewährleistung sicherer Flugbetriebspraktiken und der Lufttüchtigkeit seiner modernen Flotte von Boeing 777 und Airbus A380 unter Beweis gestellt.

Emirates fliegt derzeit über ihr modernes Drehkreuz Dubai zu 140 Zielen weltweit. Erst kürzlich wurde die Fluggesellschaft bei den APEX 2023 Awards mit einem "World Class Award" für Sicherheit, Wohlbefinden, Nachhaltigkeit, Service und Inklusivität ausgezeichnet. Weitere Auszeichnungen erhielt Emirates für das "5-Star-Global-Official-Airline-Rating" und den "Passenger Choice Award for Best Global Entertainment".

Emirates freut sich, Sie an Bord begrüßen zu dürfen.

Unser Partner:

Logo Emirates weiß auf rot

Mehr Posts aus dieser Kategorie

Emirates A380

Winterurlaub im Aldiana Bergclub

United Airlines – Klimaneutral bis 2050

Flying Blue-Mitgliedskarte wird digital

BWH Hotels

Mit der weltbesten Airline nach Singapur

Qatar Airways – Ab November auch nach Düsseldorf

Sheraton Hotels & Resorts

Mit Vistara nach Indien reisen

Flugchaos

Avis für individuelle Mobilität

Bleisure Work