Air China Business Class

Von Frankfurt und München nach Peking, Shanghai und in weitere chinesische Metropolen

Air China verbindet 2024 Deutschland und China 40 mal pro Woche. Dreimal täglich wird ab Frankfurt Peking angeflogen und einmal täglich Shanghai. Darüber hinaus gibt es regelmäßige Verbindungen in den Westen des Landes nach Chengdu und in den Südosten nach Shenzhen.

Geschäftsreisende profitieren während Ihres Aufenthalts auch weiterhin von der Regelung zur visafreien Einreise. Diese erlaubt es deutschen Staatsangehörigen sich 15 Tage in China ohne Visum aufzuhalten. Der Erlass wurde erstmals für 2024 eingeführt und dank der positiven Resonanz bereits für das Jahr 2025 verlängert.

Unser Partner:

Air China Logo

Mehr Posts aus dieser Kategorie

Tipps gegen Gepäckverlust

Visafreie Einreise nach China

An Bord der Sea Cloud Spirit

Im Superjumbo A380 nach Singapur

Mit Singapore Airlines nach New York

BWH Hotels

Air Canada aktiv gegen den Klimawandel

Noch mehr Komfort in der First Class von United Airlines

Air Canada Signature Suite

Sicherheit und Fürsorge im Fokus

Westliches Mittelmeer auf MS Vasco da Gama

Die DB Lounge