Business Travel - was sich verändert und welche Unternehmen als erste wieder reisen

Auch wenn niemand zurzeit genau weiß, wann der Geschäftsreisemarkt wieder an Fahrt aufnehmen wird, sind sich die Experten sicher, dass die Business Travel Aktivitäten sehr schnell zunehmen werden, sobald die Einschränkungen für Reisen wieder gelockert werden. Laut aktueller Barometerumfrage des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) erachten rund 45 Prozent der Unternehmen Dienstreisen als dringend nötig. Branchenkenner rechnen ab Herbst mit einem Aufschwung und Restart von Geschäftsreisen.

Business Travel wird auch in Zukunft für die Unternehmen und die Reiseindustrie eine wichtige Rolle spielen. Doch spurlos geht die Corona-Pandemie an der Branche nicht vorüber. Was verändert sich, was wird wichtiger? Lufthansa City Center hat 8 Prognosen zum Restart von Geschäftsreisen.

Acht Prognosen von LCC Business Travel zum Restart von Geschäftsreisen

Symbol Reisender mit Koffer
Mittelstand reist zuerst

Mittelständische Unternehmen werden schneller wieder Geschäftsreisen durchführen als große Unternehmen, weil sie flexibler sind und weniger strikte Reiserichtlinien haben.

Symbol Kundenbeziehung
Hohe Komplexität - mehr Beratung

Angebotsdschungel und komplexe Einreisebedingungen - wer blickt da noch durch? Beratung und Customer Care werden zum entscheidenden Kriterium. Die Abwicklung der Geschäftsreisebuchung wird nicht mehr im Vordergrund stehen.

Symbol Schutzschild
Sicherheit schlägt Preis

Bei der Reisebuchung ist nicht mehr alleine der Preis entscheidend, sondern die Sicherheit der Geschäftsreisenden. Unternehmen werden nicht zuletzt aufgrund ihrer Fürsorgepflicht verstärkt in den Bereich Travel Risk Management investieren.

Symbol Hand mit Blatt
Die Zukunft ist grün

Nachhaltigkeit bekommt einen neuen Stellenwert: Unternehmen und Geschäftsreisende achten konsequent auf ihren ökologischen Fußabdruck.

Symbol Pluszeichen
Alles aus einer Hand

Unternehmen erwarten ganzheitliche Lösungen, die neben der eigentlichen Buchung der Geschäftsreise auch Zusatzleistungen wie Sicherheitspakete, die Abrechnung von Dienstreisen und andere Beratungsleistungen beinhalten.

Symbol Tablet
Selbst buchen mit All-in-One-Plattformen

Die klassischen Buchungsprozesse bei Geschäftsreisen, insbesondere bei kleineren und mittleren Unternehmen ohne eigene Geschäftsreiseverantwortliche, werden zunehmend durch nutzerfreundliche digitale Lösungen der Geschäftsreiseanbieter ersetzt. Mittels sogenannter „All-in-One-Plattformen“ können Mitarbeiter ihre Reisen selber buchen und bei Bedarf auf Knopfdruck persönliche Beratung anfordern.

Symbol Homeoffice
Grenzen verschwimmen

Arbeitsmodelle werden flexibler, die Grenzen zwischen Arbeitswelten und Privatem verschwimmen und das bleibt nicht ohne Folgen für die Geschäftsreise ("Homeoffice unter Palmen", "Bleisure").

Symbol Meeting
Virtualität wird Teil des Geschäfts

Der Bedarf nach virtuellen oder hybriden Veranstaltungen wächst. Business-Travel-Anbieter greifen diese Entwicklung auf und bieten ihren Kunden künftig auch professionelles Tagungsmanagement.

.

Mehr Posts aus dieser Kategorie
Geschäftsreisen
Das „Mehr“ an Möglichkeiten mit Delta Air Lines
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Safe Travels by Deutsche Hospitality
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Tipps für nachhaltige Geschäftsreisen
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Covid-19: Digitales EU-Impfzertifikat geplant
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Deutsche Bahn. Bringt uns weiter als nur hin.
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Das Avis Sicherheitsversprechen
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Update Einreiseverordnung
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Internationaler Taxi-Knigge
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Geschäftsreisen im Aufwind?
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Flying Blue COVID-19-Maßnahmen
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Kein erhöhtes Corona-Risiko im Fernverkehr der DB
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Flexibel und sicher auf Reisen mit Air France-KLM
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Bleisure Work
Mehr lesen
Geschäftsreisen
SNCF: Reisen mit Zuversicht
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Frauen allein auf Geschäftsreise: Mit diesen Tipps sind Sie sicherer unterwegs
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Fragen & Antworten digitales Impfzertifikat
Mehr lesen
Geschäftsreisen
Geschäftsreisen: Vollständige Erholung bis 2025?
Mehr lesen